Alle behandeln mich wie Dreck

Hallo ich bins wieder mal Vanessa :/

Ich hab wieder mal ein Problem... Also mein Bruder ist krank und jetzt ist der die ganze Zeit im Mittelpunkt oder alle behandeln mich wie Dreck. Manchmal Frage ich mich selber wieso hab ich so ein Scheissleben? Ich fühle mich wieder ausgeschlossen. Ich will trotzdem ins Heim!

Ich kann so nicht mehr. Jetzt nehmen sie mir auch noch alles weg. Jetzt will er mich einsperren... Sie haben kein Recht da zu mich so zu behandeln! Oder doch?

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Such dir ein tolles Hobby mit netten Leuten

Liebe Vanessa

Es tut mir Leid, dass du dich so ausgeschlossen fühlst. Es ist sehr enttäuschend, wenn man das Gefühl hat, nicht beachtet zu werden. Das tut weh in der Seele und schmerzt sehr. Momentan ist dein Bruder krank. Deshalb bekommt er sehr viel Aufmerksamkeit. Wenn du krank wärst, würdest du sicher auch gepflegt werden. Deine Eltern können dir nicht die Zuwendung und Liebe geben, die du dir wünscht und eigentlich bekommen solltest. Es ist auch nicht ok, dass dich dein Vater einsperrt. Vielleicht macht sich dein Vater auch nur Sorgen um dich, wenn du nach draussen gehst. Warum suchst du dir nicht ein tolles Hobby mit netten Leuten? Ich schlage dir vor, dass du einem Verein betrittst. Wenn dein Vater weiss, dass du an  Vereinsaktivitäten teilnimmst, lässt er dich sicher gehen. Dort gibt es ja immer eine Aufsicht und dein Vater muss sich keine Sorgen machen. Das wäre eine gute Möglichkeit aus dem Haus zu kommen und Zeit mit anderen Menschen zu verbringen, die dir etwas mehr Zuneigung geben können, als deine Eltern. Dort gibt es sicher jede Menge Leute, die dich nicht wie Luft behandeln werden und deine Anwesenheit schätzen. Gibt es ein Sportverein, Jugendverein oder Musikverein, der dir gefällt? Trete dort bei, lerne neue Leute kennen und freunde dich mit Ihnen an.

Laura

© 2020  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten