Alles egal

Mir ist alles egal , ich will nicht mehr leben , alles ist langweilig. Alles was ich tu ! :/. Ich bin schon lang nicht mehr glücklich gewesen, aber ich weiss nicht wieso. Ich mag nicht mehr leben, alles ist Anschiss. Jeden Tag aufstehen , den Tag durchstehen und im Bett durchdrehe. Und nicht wissen wie es weiter gehen soll... Ist das nur eine Phase und wird es Mal besser??? Ich weiss nicht was machen !

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Meist nur eine Phase

Lies Girly

Erstmal möchte ich dich ein bisschen beruhigen. Solche Anschiss-Phasen sind gar nicht so selten. Viele Menschen kennen diese schwierigen Keine-Lust-auf-Nichts-Zeiten. Diese Zeiten sind sehr mühsam und anstrengend... das gute daran ist, dass diese Phasen aber meist wieder vorbei gehen. Manchmal sind diese Phasen länger, manchmal kürzer. Obwohl die Anschiss-Phase total bedrückend ist, kannst du kleine Versuche starten dich da rauszuholen. Auch wenn du auf nichts Lust hast, sollst du versuchen Dinge zu tun, die dir wenigstens ein bisschen Freude bereiten. Es geht nicht darum dich von heute auf morgen aus deinem Anschiss-Loch zu ziehen, sondern das Ziel ist es dir ab und zu ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern oder ein Moment der Fröhlichkeit zu erzeugen. Wir fangen klein an...  zum Beispiel kann es lustig sein die Tiere im Zoo zu beobachten, mit jemandem im Lieblingsrestaurant Essen zu gehen, oder einen Kuchen zu backen. Verusch jeden Tag eine angenehme Aktivität in deinen Tag einzuplanan. Dadurch kannst du der Anschiss-Phase zu einem gewissen Grad entgegenwirken.

Laura

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten