Alles einfach nur mies

alles einfach nur mies.. wurde fast vergewaltig, stress mit  meinem freund.. meine tante stirbt bald, ich kann nicht mehr!

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Sich anderen anvertrauen

Liebe Vicky

Du machst grad eine sehr schwere Zeit durch. Ich kann verstehen, dass du dich mies fühlst, was du grad erlebst ist wirklich nichts Angenehmes. Ich bin froh, dass du der Vergewaltigung entgehen konntest. Trotzdem ist ein solches Erlebnis sehr belastend und beängstigend. Es wird einige Zeit dauern bis du dieses Ereignis verdaut hast. Mit diesen Sorgen musst du nicht alleine klar kommen. Manchmal kann es helfen mit einem anderen Menschen darüber zu sprechen. Vielleicht hast du ja eine Freundin oder ein Familienmitglied dem du vertraust und dem du ich öffnen kannst. Es kann dir dabei helfen den "Schock" etwas zu verarbeiten. Wenn man bereits viele Sorgen hat, fühlt man sich oft gestresst und genervt was dann oft auch noch Streit dem Freund auslöst. Erklär deinem Freund, dass du momentan in einer schwierigen Situation steckst, die dich sehr belastet. Bitte ihn etwas nachsitig zu sein wenn du mal nicht so gut drauf bist... Wenn du offen deine Gefühle darlegst, wird dein Freund dich besser verstehen können und besser nachvollziehen warum du so reagierst. 

Wenn ein lieber Mensch gehen muss, tut das immer weh. Deine Tante wird bald sterben und das ist ein trauriger Gedanke. Die Zeit in der sie noch da ist, solltest du nutzen um noch etwas Zeit mit ihr zu verbringen. Gibt es etwas was du ihr noch umbedingt sagen wolltest? Geniess die Zeit in der du deine Tante noch hast. Auch hier kann es helfen dich mit anderen Menschen auszutauschen. Du wirst merken, dass andere Familienmitglieder sich ähnlich fühlen werden wie du. 

Laura

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten