Angst, die Probezeit im Gymnasium nicht zu bestehen

Heyo

Also

Ich bin in der Probezeit im Gymnasium und ja ich habe voll Angst das ich raus falle???? ich will umbedingt bleiben ???? es ist Soo cool dort ich habe schon viele freunde und es macht einfach alles Spass mit ihnen?? in denn Noten bin ich gerade noch knapp genügend ???? was soll ich tun das ich drin bleib?

Please helft mir ??

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Hol dir Unterstützung

Liebe Marina

Schön, dass du dich im Gymnasium so gut eingelebt hat und du tolle Freunde gefunden hast. Daher ist es aber umso mehr verständlich, dass dich deine knapp genügenden Noten sehr belasten und du unbedingt bestehen willst. Wie lange dauert denn die Probezeit noch? Weisst du, woran es liegt, dass du knapp dran bist? Gibt es Fächer, die du nicht verstehst?  Falls ja, hol dir Unterstützung. Frag deine Freunde, ob sie dir gewisse Dinge erklären können. Lerne mit ihnen zusammen – das macht sogar auch mehr Spass, als wenn man alleine Lernen muss. Du kannst auch deine Lehrer fragen, ob sie dir etwas nochmals zeigen können oder wie du am besten auf eine Prüfung lernen. Eine andere Möglichkeit wäre Nachhilfe zu nehmen, so dass dir jemand, der sich mit dem Stoff besonders gut auskennt, helfen kann.

Was beim Lernen noch hilft, ist wenn du dir einen Lernplan erstellst und dort einträgst, was du an welchem Tag erreichen willst. Wenn du das geschafft hast, kannst du es durchstreichen – das gibt ein gutes Gefühl J. Und so kannst du auch schauen, dass du genügend früh mit dem Lernen anfängst. Vielleicht hilft es dir auch, wenn du beim Lernen kurze Zusammenfassungen der wichtigsten Inhalte machst. Aufschreiben hilft, dass man sich Dinge besser merken kann. Und so kannst du den Stoff auch mehrmals wiederholen. Schreib auch Fragen auf, falls dir etwas unklar ist – sei es bei Mathe-Aufgaben oder bei der Grammatik – und frage deine Freunde oder Lehrpersonen. Hol dir Hilfe, wenn du sie brauchst. Und belohne dich auch, wenn du viel gelernt hast. Gönn dir nach einem Lerntag einen Abend mit Freundinnen, ein heisses Bad, einen spannenden Film – was dir halt so Spass macht.

Ich wünsche dir viel Erfolg in der restlichen Probezeit!

Rebecca

© 2020  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten