Angst, schwanger zu sein

Ich weiss nicht was ich tun soll,

Ich nehme die Pille seit dem 1. Juli. Weiss aber nicht ob ich die Pille damals wirklich am ersten Zyklustag genommen habe. Mein Freund und ich hatten aber dann vorgestern GV. Wir haben vorerst natürlich zusammen gesprochen und nachgelesen ob wir geschützt sind. Dann am anderen Tag hatte ich ein komisches Gefühlt dabei und habe in die Frauenklinik angerufen um nachzufragen was ich tun soll. Die Ärztin hat mir erklärt die Wahrscheinlichkeit sei klein, wenn ich jetzt schwanger wäre aber sicher sei sie sich natürlich nicht. Wenn ich mir ganz sicher sein will, soll ich die Pille danach nehmen. Das habe ich schlussendlich auch getan. Jetzt habe ich mir aber mehrere Artikel durchgelesen, dass die Pille danach manchmal nichts nütze. Jetzt habe ich solch eine Panik, dass ich schwanger sein könnte. Mein Freund ist zudem leider auch noch in den Ferien, er macht sich riesige Vorwürfe. Aber beruhigen kann mich im Moment nichts mehr:(

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Keine Sorge!

Liebe Selina

So wie ich das sehe, besteht kein Grund zur Sorge, dass du schwanger sein könntest! Und ich bin mir ziemlich sicher, dass mir jede Gynäkologin zustimmen würde. Ihr habt vorbildlich undsehrvorsichtig gehandelt und weder du noch dein Freund müssen sich jetzt Vorwürfe machen! 

Selbst wenn du aus irgendeinem Grund deine Pille nicht am ersten Zyklustag eingenommen hast, warst du schon durch die Pille geschützt beim GV am 24. Juli. Wenn es nämlich nicht möglich war, die Pille am 1. Zyklustag einzunehmen, wirkt die Pille je nach Sorte ab 7-9 Tagen. (Wenn man sie am 1. Zyklustag einnimmt, wirkt sie ab dann). Bei korrekter Einnahme ab dem 1. Juli, wirkt deine Pille nun sicher schon seit dem 10. Juli. Zusätzlich hast du noch die Pille danach eingenommen, welche auch sehr sicher ist, wenn du sie gleich am Tag nach dem GV eingenommen hast. Mehr kannst du hier nachlesen:https://www.lilli.ch/notfallverhuetung_pille_danach/-/search/yDamit du in Zukunft keine Panik mehr haben musst, nimm die Pille ab der nächsten Packung (ab heute?) sehr vorsichtig ein. Hier kannst du nochmals genau nachlesen, wie das geht:https://www.lilli.ch/pille_einnehmen_korrekt_richtig_tipps/-/search/y/. Wichtig ist auch, dass du weisst, was die Wirkung der Pille vermindern kann:https://www.lilli.ch/antibabypille_orale_kontrazeptiva_wirkung_vermindert/Informier dich, wie du bei Durchfall und Erbrechen handeln musst und vergewissere dich, dass du keine Medikamente nimmst, die die Wirkung der Pille vermindern können (kläre es im Zweifel mit der Frauenärztin ab).

Weisst du...deine Frauenärztin hat dir ja gesagt, die Wahrscheinlichkeit sei klein. Und jetzt hast du ja noch zusätzlich die Pille danach genommen. Es ist halt so, es gibt immer ein ganz ganz ganz kleines Restrisiko, auch wenn man korrekt verhütet. Deshalb kann dir deine Frauenärztin oder ich nicht einfach sagen, dass du nicht schwanger bist. Aber wie gesagt, ich glaube wirklich nicht, dass du schwanger bist. Und wenn ich an deiner Stelle wäre, würde ich mir wirklich gar keine Sorgen machen!

Alles Gute,

Sophia

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten