Angst eine Person zu verlieren

Bitte helft mir! Ich bin 17 und ritze mich seit 2 Jahren weil ich Angst habe eine Person zu verlieren. Meine Angst ist unbegründet sagt sie aber sie ist da und wird immer wie stärker. Ich denke jeden Tag nach wie oder ob ich noch weiterleben soll. Habe auch schon probiert mich umzubringen die sind mir aber leider missglückt weil ich aufgehalten wurde. Bitte helft mir ich weiss echt nicht mehr weiter und wenn ihr mich nicht schnell antwort gibt bin ich dann schnell nicht mehr auf dieser Welt weil ihr seid meine letzte Hoffnung.

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Negative Energie loswerden

Lieber Reni

Du ritzt dich, weil du Angst hast diese Person zu verlieren, und das nützt dir auch für kurze Zeit, um Spannung abzubauen. Doch du löst damit das eigentliche Problem nicht und es gibt auch andere und weniger gefährliche Wege um mit der Angst umzugehen. Ob diese Person bei dir bleibt oder nicht, kannst du so nicht beeinflussen. Nur bist du in einer Krise so stark angespannt, dass du keine andere Lösung siehst. Doch du kannst in so einem Moment andere Dinge tun, die dich runterholen wie laute Musik hören, auf ein Kissen schlagen, laut schreien, mit Freunden telefonieren, Sport treiben oder auch einen Brief schreiben, in dem du deine Gefühle und deine Situation beschreibst, den du aber nicht abschickst. Versuch auf deine Weise diese negative Energie loszuwerden und dich danach zu entspannen und etwas zu tun, dass dir gut tut. Versuch dich viel zu entspannen. Wenn du dann wieder einen klaren Kopf hast, musst du dir überlegen, wie du mit deinen Ängsten und Sorgen umgehen willst. Manchmal werden die Probleme so gross, dass man es sie nicht ohne Hilfe von Familie und Freunde schafft oder auch mit professioneller Hilfe von einer Beratung. Denn es lohnst sich stark zu sein und nicht aufzugeben, es gibt immer einen Weg, Probleme anzugehen und sie zu bewältigen. Das kostet Kraft und Mut, aber die steckt in dir, und es es lohnt sich..

© 2020  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten