Angst meinen Style zu tragen

Ich habe Angst meinen Style zu tragen, weil ich nicht wieder gemobbt werden möchte, weil mein Leben ist heute schon nicht toll & Mobbing möchte ich nicht nochmal erleben...

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Bleib dich selbst

Hallo Rebekka

Ich kann mir gut vorstellen, dass es viel Mut braucht, den eigenen Style zu tragen, wenn man schon einmal (wegen dem eigenen Style?) gemobbt wurde. Dennoch ist es schön, dass du deinen eigenen Style gefunden hast und ich möchte dir Mut machen, zu diesem zu stehen und diesen zu verwirklichen! Es lohnt sich aber, wenn du ein bisschen über deinen Style nachdenkst! Wie ist dein Style? Wie wirkt er auf dich und wie wirkt er vielleicht auf andere? Er könnte auf dich und andere eine unterschiedliche Wirkung haben. Ist er schön, provokativ, ausgeflippt, elegant, sexy usw.? Kannst du zum Beispiel in der Schule die gleichen Dinge tagen, wie in der Freizeit? Wenn für dich diese Fragen beantwortet hast, ist es wahrscheinlich einfacher, einen persönlichen Umgang mit deinem Style zu finden und zu diesem zu stehen.

Pass auf, dass du Reaktionen von anderen nicht überinterpretierst! Wenn dich zum Beispiel jemand anguckt, weil du etwas Ausgeflipptes trägst, heisst das noch lange nicht, dass diese Person dich mobbt oder ablehnt. Es kann einfach spannend sein, dich anzusehen, weil dein Style zum Beispiel ungewohnt ist.

Mobbing solltest du nicht zulassen! Fall dich jemand offensichtlich diskriminiert, ist das nicht richtig. Du solltest dich wehren. (Sprüche von Personen, denen du selten begegnest, kannst du auch einfach ignorieren). 

Du sagst, dein Leben sei nicht toll! Was könntest du denn in deinem Leben tun, dass es ein bisschen mehr Freude macht? Geh diesen Dingen nach!

Liebe Grüsse

Sophia

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten