Angst vor Schulwechsel

Hallo ich wechsle die Schule und ich hab schon so Angst wenn die Ferien zu Ende gegen!!! In meiner vorherigen Schule hab ich voll versagt, aber dort hatte ich das erste mal Freunde. Und jetzt muss ich die Schule verlassen und auf eine Neue gehen. Ich kann damit nicht umgehen. Ich weiß nicht was ich machen soll!!! Mir geht die ganze Zeit durch den Kopf ob ich Freunde finden werde oder die Lehrer nett sind????!!!! Ich hab richtig Panik, aber ich trau mich das keinen zu sagen. Was soll ich machen. Bitte helft mir. Nehmt mir die Angst weg!! Mit wem kann ich darüber sprechen? Ich weiß einfach nicht weiter...

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Schulwechsel als Chance!!!

Liebe Christina

Zuerst möchte ich dich etwas beruhigen. Es ist ganz normal, dass man nervös ist, wenn man die Schule wechselt. Ein bisschen Nervosität gehört dazu... Aber du brauchst keine Angst zu haben. Versuche doch die Umstände mal von einer positiven Seite zu betrachten. Nutze den Schulwechsel als Chance!!!  Du sagst, dass du hast vorher versagt hast.... nun bietet dir der Schulwechsel eine gute Gelegenheit für einen positiven "Neustart"... Vielleicht wirst du dort tolle Lehrer haben, nette Leute kennen lernen und neue Freunde finden. Versuch deine schlechten Gedanken durch angenehme Aussichten zu ersetzen. 

Du musst dich nicht dafür schämen Angst zu haben. Hab Mut und sprich mit jemanden über deine Sorgen. Wem vertraust du? Du kannst mit deinen Eltern, Gosseltern, einer lieben Nachbarin oder einer guten Freundin über deine Sorgen reden. Sie werden sicher verstehen, dass dich diese Situation bedrückt und versuchen dich aufzumutern. Wenn du deine Ängst jemandem anvertrauen kannst, sind deine Sorgen zwar nicht ganz verschwunden, aber sie werden dir etwas weniger schlimm vorkommen.

Laura

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten