© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten

Angst vor dem Schulsport

Liebes Kopf-hoch-team,

ich habe grosse Angst vor dem Schulsport im Gymnasium. Ein Kollege von mir hat einen grösseren Bruder im Gymnasium, welcher durchschnittlich im Sport ist und jetzt total an seine Grenzen kommt. Ich hingegen bin ausserordentlich schlecht in Sport (etwas mollig). Ich habe schon jetzt Probleme, wie soll das dann laufen?! Ich habe die grössten Probleme mit OL und Sporttag (jetzt in der 8. Klasse obligatorisch, im Gymnasium habe ich keine Ahnung).

Ich kann zwar etwas sportlicher werden, aber ich habe echt Angst :(

Hilfe! :(

Goldie

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Viele Mädchen

Liebe Goldie

Es tut mir leid, dass du so Angst vor dem Sportunterricht hast. Der Sportunterricht ist aber je nach Sportlehrer ganz anders. Darum darfst du nicht so Angst haben, wenn du eine Geschichte von jemandem kennst. Du weisst ja auch nicht genau, warum dieser Bruder so Mühe mit Sport hat. Eigentlich ist es auch so, dass im Gymnasium die Mädchen und Jungen getrennt Unterricht haben und dann auch je mit einer Sportlehrerin beziehungsweise einem Sportlehrer. Das heisst, du wirst dort gut betreut und musst bestimmt nicht über deine Grenzen gehen. Auch wenn du mollig und nicht so sportlich bist, es gibt ganz viele Mädchen, auch ganz dünne, die nicht so sportlich sind oder vor allem keine grosse Lust haben, sich im Sportunterricht zu verausgaben. Lass es also auf dich zukommen, versuch keine Angst haben vor Dingen, die du noch nicht erlebt hast. Freu dich auf neue Erfahrungen und Herausforderungen im Gymnasium, Sport ist dort nicht das Wichtigste.