Angst vor der Schule

Hallo. Ich habe Angst vor der Schule. Am Anfang war ich mal krank und habe lange Zeit gefehlt. In der Zeit haben sich meine Freundinnen von mir abgewandt, aus einem Grund den ich nicht kenne. Jetzt habe ich Angst zur Schule zugehen, da ich ihr kühles Verhalten und das Gefühl ausgegrenzt zu sein schrecklich finde.

Außerdem (ich weiß nicht ob das zusammenhängt) habe ich Angst im Unterricht zu sitzen, da ich aus diesen Situationen nicht flüchten kann. Egal wie es mir geht. Ich muss in der Klasse sitzen bleiben. In der letzten Zeit bin ich deswegen oft aus der Schule abgeholt worden. Ich habe auch Angst davor, was meine Mitschüler deswegen sagen. Tja, jetzt weiß ich nicht genau was ich tun soll, da ich morgen wieder Schule habe.

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Angst vor kühlem Verhalten der Mitschüler

Liebe Sofia

Wenn man zur Schule gehen muss und man dort jeden Tag den Freundinnen begegnet, die sich von einem abgewandt haben, ist das kein angenehmes Gefühl. Ich kann verstehen weshalb es dir keinen Spass macht in die Schule zu gehen. Es ist nicht schön, wenn man sich ausgegrenzt fühlt und die anderen Mitschüler einem die "kalte Schulter" zeigen. Aber es wird dir schwer fallen dich vor der Schule zu drücken. Denn eine Ausbildung brauchst du ja. Aber die Schule würde dir sicher wieder etwas mehr Spass machen, wenn du eine Freundin hättest. Wenn du dich getraust, kannst du mal deine alten Freundinnen fragen, warum sie so kühl zu dir sind und was du ihnen angetan hast? Es wird besimmt einen Grund haben, warum sie sich so verhalten. Vielleicht ist es ja auch ein Missverständnis.

Aber wenn sie weiterhin kühl bleiben, dann bist du nicht auf diese Freundinnen angewiesen. Such dir Menschen, die dir gut tun und nicht solche, die dich fies und kühl behandeln. Gibt es noch andere Mädchen in deiner Klasse, die nicht kühl zu dir sind? Vielleicht kannst du dich ja etwas mit ihnen anfreunden. Was ist mit den Jungs? Wenn die Mädchen fies zu dir sind, dann gibt es vielleicht noch einige Jungs mit denen du dich gut verstehst. Denk auch  noch einen Schritt weiter... Gibt es Leute aus der Paralellklasse oder Schulklassen über/unter dir mit denen du dich anfreunden könntest, so hättest du zumindest in den Pausen jemanden hast, der nett zu dir ist. Bei dir habe ich nämlich das Gefühl, dass du nicht in erster Linie Angst vor der Schule hast, sondern vor allem Angst vor dem kühlen Verhalten deiner Mitschüler hast.   Denk mal drüber nach... Könnte das möglich sein? Such dir auch ein Hobby wo du neue Freunde finden kannst. Wie wärs mit einem Sportverein? Das ist eine gute Möglichkeit neue Menschen kennen zu lernen und neue Freundschaften zu knüpfen. 

Laura

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten