Antriebslos und schlechte Noten

Ich weiß nicht mehr was ich tun soll.Ich habe keine Lust mehr auf das Leben.Ich bin Antriebslos, meine Schulnoten werden immer schlechter und ich lebe in meiner eigenen kleinen Welt.Ich spiele sehr viel Computer,in dieser virtuellen Welt fühl ich mich etwas wohler und kann mich dort auch zurückziehen und hab meine Ruhe, aber so kann das auch nicht weiter gehen. Was soll ich tun?

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Wochenplan und Belohnung

Lieber Alex

Du hast Recht, so kann das nicht weitergehen, denn das reale Leben bietet viel zu viel, um es aufzugeben. Es ist okay, wenn du daneben noch die virtuelle Welt hast, wo du dich auch manchmal zurückziehen kannst, doch auf die Dauer kann dich das depressiv machen. Das Wichtigste, um aus der Antriebslosigkeit und dem ganzen Gefühl herauszukommen, ist es, langsam aber sicher die Wochen wieder mit Aktivitäten zu füllen. Dabei musst du nicht gleich ein neues Leben beginnen, aber nimm dir mal vor, 3 Mal in der Woche raus zu gehen und etwas zu unternehmen. Was sehr gut hilft, ist Sport zu treiben, um körperlich, aber auch geistig wieder in Schwung zu kommen. Ausserdem solltest du auch Soziales einplanen, dabei musst du nicht von einem Tag auf den anderen tausend neue Freunde haben, es reicht, wenn du die Freundschaften, die du hast, und auch deine Beziehungen in der Familie wieder etwas aufleben lässt. Unternimm etwas mit den Menschen um dich herum. Und schau immer darauf, dass du Dinge tust und dich mit Menschen umgibst, die du magst. Mach dir einen Wochenplan mit ein paar Aktivitäten, die dir gut tun, und mit den Stunden, in denen du für die Schule arbeitest. Jedesmal wenn du eine Woche durchgezogen hast, kannst du dir als Belohnung und Motivation etwas gönnen, das du dir aber schon im Vorherein ausgedacht hast. Am Anfang wird es etwas anstrengend sein, aber wenn du da wirklich raus willst, dann zieh es durch, du wirst sehen, das es wirkt.

Lieber Gruss

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten