Böses Erwachen

Hallo ich bin 18 Jahre und hatte vor wenigen tagen party gemacht! anscheinend war ich zu 100% betrunken und mir hat irgend jemand K.O Tropfen in meinen drink geschüttet! Ich bin vorgestern aufgewacht und lag in einem Gebüsch, habe jetzt ganz viele kratzer auf meinen bauch und meine haare sind kürzer, ich glaube sie wurden abgeschnitten! ich hatte nur ein top und eine unterhose an mehr nicht, mein handy ist auch verschwunden, ich habe angst, was ist passiert? was soll ich machen?

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Vofall der Polizei melden

Liebe Lisa

Dass du Angst hast kann ich mir gut vorstellen. Du wolltest eigentlich einen schönen und lustigen Abend verbringen und wachst am nächsten Tag in einem Gebüsch auf und hast keine Ahnung mehr was passiert ist. Das wäre für jeden der totale Schock. Was genau passiert ist weiss ich leider auch nicht. Aber es schadet nicht mal bei deinen Freunden nachzufragen und versuchen den Abend zu rekonstruieren. Vielleicht wissen sie wann und mit wem du nach Hause gegangen bist. Und das kann dir einen Hinweis geben, was passiert sein könnte. Stell einige Nachforschungen an.

Auf jeden Fall solltest du zur Polizei gehen und ihnen erzählen was passiert ist. Da dein Handy verschwunden ist kannst du das auch gleich melden. Leider hört man immer wieder, dass Mädchen K.O. Tropfen in den Drink geschüttet bekommen und dann nicht mehr wissen was passiert ist. Deshalb ist es wichtig, dass man seinen Drink im Ausgang nie unbeobachtet lässt und auch keine Getränke von "irgendwelchen Fremden" annimmt. Wenn du möchtest, kannst du auch über einen Blut- bzw.Urintest einen endgültigen Beweis erlangen, dass da K.O. Tropfen im Spiel waren. Wenn du zur Polizei gehst und ihnen erzählst, dass dir wahrscheinlich jemand K.O. in den Drink geschüttet hat, dann weren sie vorraussichtlich sowieso einen Test machen. Wichtig: Du musst so schnell wie möglich handeln, denn einige Substanzen lassen sich nur eine kurze Zeit lang nachweisen.

Laura

© 2020  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten