Bauch ist dicker und Ausdauer weg

Ich habe jetzt glaube ich 8 (!!) Kilo abgenommen und bin stolz auf mich ;) ich sehe schon Veränderungen, mein Bauch ist flacher geworden, aber seit gestern ist er dicker... Ich habe mich nicht anders ernährt als sonst, nur war bzw bin ich seit Freitag krank (Fieber etc). Ich habe gestern 3 Liter Wasser getrunken, liegt das vielleicht daran? Meine Motivation ist gerade richtig weg, weil mein Bauch dicker geworden ist :-( hab ich den ganzen Sport umsonst gemacht? Und außerdem ist irgendwie in 3 Tagen meine Ausdauer verschwunden, ich habe heute gar nicht durchgehalten beim Sport und war völlig außer Puste. Oder liegt es daran, dass ich immernoch etwas erkältet bin? Kann man sich in 3 Tagen so stark verändern?

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Geh es langsam an

Liebe Marie

Du bist sehr diszipliniert und es ist schön, dass du auch Ergebnisse siehst – an deinem flachen Bauch und deiner Ausdauer. Versuch es nun aber langsam anzugehen und gib deinem Körper Zeit, sich zu erholen.

Da du dich gleich ernährt hast wie sonst, ist es unwahrscheinlich, dass du in so kurzer Zeit zugenommen hast. Es kann gut sein, dass dein Bauch vom vielen Trinken voll wirkt oder vielleicht ist er auch etwas gebläht? Den Sport hast du auf keinen Fall umsonst gemacht! Dass du schnell aus der Puste bist ist bestimmt, weil du dich noch nicht ganz vom Krank sein erholt hast. Du sagst ja auch, dass du noch erkältet bist. Gib deinem Körper etwas Zeit und schau, dass du wieder ganz gesund wirst und nichts verschleppst. Fordere beim Sport noch nicht zu viel von deinem Körper - mach nur das, was du wirklich magst und mach auch genügend Pausen. Mach dir keine Sorgen wegen deines Körpers und deiner Ausdauer – wenn du wieder gesund bist, wird sich das alles normalisieren.

Rebecca

© 2020  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten