Bauchweh vor luter...

hallo zusammen :)

ich (19) gehe in nächster zeit mal zu IHM übernachten ;). wir kennen uns aber schon lange und gut, waren auch zusammen unterwegs im ausland und eigentlich gibts keinen grund zur aufregung, obwohl ich wohl im unterbewusstsein doch aufgeregt sein werde. das letzte mal war mir nämlich so übel als ich bei ihm war, dass ich nichts essen konnte, bauchweh hatte und so... also nicht so toll. keine ahnung ob das eine magendarm grippe war oder eben einfach "vor luter luter" ;) meine frage jetzt, was kann ich tun, damit das nicht mehr so wird übernächste woche? ich habe schon von bachblüten gehört, wäre das eine möglichkeit?

merci schon jetzt :-*

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Nicht darüber aufregen

Liebe Eyla

Ja, Aufgeregtheit kann auf den Magen schlagen. Und so wie dir geht es wohl vielen sowohl Mädchen als auch Jungen. Deshalb ist das Wichtigste, dass du dich nicht darüber aufregst, es gehört leider einfach dazu. Wenn du dich darüber aufregst, wird es nur noch schlimmer. Versuch es als ein Teil des Spiels zu akzeptieren. Bachblütentropfen haben eine beruhigende Wirkung, die kriegst du in der Apotheke. Was ich aber auch versuchen würde, ist vorher ein bisschen zu essen und vielleicht einen Kamillentee oder so zu trinken, der den Magen beruhigt. Mit etwas Essen im Bauch wird einem weniger schlecht. Wahrscheinlich wird es aber beim nächsten Mal nicht so schlimm wie beim letzten Mal, denn du wirst die Situation schon kennen. Du musst dich noch daran gewöhnen und deshalb wird es von Mal zu Mal besser. Versuch den Abend einfach zu geniessen und ihn möglichst aktiv auch so zu gestalten, dass du dich wohl fühlst.

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten