Beruf als Floristin sagt mir nicht zu

Was soll ich tun bin jetzt im 2. Lehrjahr als Floristin, noch ein halbes Jahr dann kommt die Lehrabschlussprüfung, aber ich will und kann einfach nicht mehr weiter machen!! Es ist ja nicht so das es mir im Team nicht wohl ist. Es ist nur so, dass mir der Beruf allgemein nicht zu sagt.

Aber alle in meinem engsten Kreis sagen "Du musst noch ein halbes Jahr dann hast du es hinter dir." Aber die haben gar keine Ahnung wie es ist wenn es einem nicht gefällt!!!!!

Ich stehe jeden morgen auf und denke ohh hoffentlich überstehe ich den Tag gut ... Und und und so weiter. Was soll ich tun ??

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Entscheidung gut überlegen

Liebe Jenny

Jeden morgen aufzustehen und etwas zu machen was dir nicht gefällt, bereitet natürlich nicht so Spass. Nun hast du natürlich zweit Möglichkeiten. Entweder du beisst noch ein halbes Jahr durch und beendest deine Lehre  oder du suchst dir was Neues. Etwas neues Suchen würde heissen, dass du dir einen neuen Beruf suchst und nochmals eine neue Lehrstelle beginnst.  Hast du denn schon mal überlegt welche anderen Berufe dich interessieren? Es wird aber sicher nicht so einfach sein so schnell eine neue Lehrstelle zu finden. Also bevor du die Lehre als Floristin abbrichst, solltest du auf jeden Fall einen neuen Job haben. Denn wenn du nachher ohne Job dastehst wäre das nicht vorteilhaft für dich.

Wenn du dich irgendwie motivieren kannst, dieses halbe Jahr noch durchzustehen, empfehle ich dir  die Lehre zu beenden. Das heisst  nicht, dass du für immer als Floristin arbeiten musst. Aber wenigstens hast du dann einen Abschluss in der Tasche. Danach kannst du dich immer noch umorientieren oder eine Weiterbildung machen. Wenn du dich für diesen Weg entscheidest, dann solltest du dich für die Anstrengungen am Tag auch belohnen. Gönn dir am Abend ein feines Stück Kuchen, am Wochenende kannst du dich mit einer neuen Jeans oder einen Kinoabend belohnen...  Integrier solche Anreize in dein Leben, damit das nächste halbe Jahr trotzdem einige erfreuliche Dinge/Momente mit sich bringt.

Laura

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten