Beste Freundin findet keinen Freund

Hi

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

ich habe eine Frage: Meine beste Freundin ist wirklich sehr hübsch, hat eine sportliche Figur und ist super lieb, hilfsbereit, immer nett und freundlich und lustig. Aber sie findet keinen Freund. Ich verstehe das nicht, eigentlich müsste sie sich vor Verehrern nicht retten können... trauen sich die Jungs vielleicht nicht? Sie ist schon 17 und seit ich einen Freund hab hab ich ihr gegenüber ein schlechtes Gewissen. Sie hätte es echt verdient! Nun ist sie auch nicht schüchtern oder so, nur manchmal wirkt sie ein bisschen arrogant, obwohl sie das gar nicht ist! Wie kann ich ihr eventuell helfen oder was kann ich ihr raten? Sie will echt gerne einen Freund haben und beschwert sich bei mir aber ich weiß nicht was ich sagen soll, denn sie glaubt mir nicht, dass sie hübscher ist als andere...

Vielen Dank und liebe Grüße,Susann :)Du sollst kein schlechtes Gewissen habenLiebe Susann

Es ist sehr lieb von dir, wie du dich um deine Freundin kümmerst und dich für sie einsetzt. Es ist gut möglich, dass Jungs eingeschüchtert sind, weil sie so gut aussieht oder vielleicht auch weil sie arrogant wirkt. Hat sie denn schon mal probiert, Jungs anzulächeln und anzusprechen, die ihr gefallen? Es gibt bei euch in der Schule oder im Jugendtreff bestimmt nette Jungs, die ihr gefallen könnten. Es ist auch überhaupt nicht schlimm, wenn man mit 17 Jahren noch nie einen Freund hatte.

Du sollst kein schlechtes Gewissen haben, dass du einen Freund hast und sie nicht. Auch du hast einen Freund verdient! Es ist schön, dass du jemanden gefunden hast und du bist nicht dafür verantwortlich, ob deine beste Freundin einen Freund hat oder nicht. Klar kannst du ihr helfen und Tipps geben, aber mehr kannst du nicht tun und du darfst dich auf keinen Fall schuldig fühlen, dass du einen Freund hast.

Rebecca