Bin eifersüchtig

Hallo.

Erstmal vielen lieben dank für die hilfreichen Antworten! Sie haben mir schon oft geholfen.

Ich bin seit 3 Jahren mit meinem Freund zusammen, glücklich wenn meine Eifersucht nicht manchmal wäre. Mein Freund gehört zu dem Typ Mann der sehr offen ist, Körperkontakt ist gern gesehen, Frauen sind allgemein sehr attraktiv und Sex ist ihm sehr wichtig. Er hat seit ein paar Monaten durch seine Kampfsportart eine neue beste Freundin gefunden. Sie ist nett hat mir auch nichts getan aber ich hasse es dass er mit ihr allein weggeht. Zwar fragt er mich schonmal ob ich mit kommen möchte, weil er weiß dass ich eifersüchtig bin aber mich stört es trotzdem. Immer finde ich irgendwo ihre Haare an seinen Trainingsklamotten oder im Auto weil er sie auch mit ins Training nimmt...seit ich einmal sein Handy durchsucht habe (was ich auch bereue) und da Nachrichten gefunden habe wie "wenn ich Single wäre dann würde ichs gern mal mit die treiben" ist mein Vertrauen einfach angeknackst. Er hat zwar dazugeschrieben dass er nicht Single ist und es sich somit auch erledigt hat, aber die Tatsache ansich geht in meinen Augen gar nicht. Zu dem Zeitpunkt haben wir auch viel gestritten, aber das ist schon sehr lange her. Er ist wirklich liebevoll zu mir und unternimmt viel mit mir kuschelt etc aber irgendwie hab ich ständig das Gefühl er betrügt mich. Vor allem weil er gerne und oft Sex hat was ich ihm aber nicht immer geben kann....deswegen denk ich er holt sich das bei einer anderen...wenn er in whatsapp Online ist aber nicht mit mir schreibt denke ich direkt er schreibt mit seiner neuen besten Freundin....das schlimmste ist durch seinen Verein fliegt er nächste Woche mit ihr und den anderen nach Asien für 2 Wochen!! Das ist eine lange Zeit und so weit weg. Ich weiß einfach wie er ist mit seiner lockeren Art und wenn ich nur daran denke wie er da sein wird im Urlaub Sonne Strand ohne nervige Freundin wird mir übel. Immer wenn ich das Thema anspreche wird er bockig und macht dicht. Er hasst meine Eifersucht. Er braucht einfach mehr Freiheit als andere das ist auch ok ich würde ihn nie einengen wollen oder den Kontakt zu Freunden verbieten...ich hasse mich selbst für mein verhalten und dass ich ihm nicht vertrauen kann...generell habe ich ein mickriges Selbstbewusstsein. Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen...danke!

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Stärke dein Selbstbewusstsein

Liebe NamiDu bist sehr selbstreflektiert und hast gemerkt, dass deine Eifersucht etwas mit deinem niedrigen Selbstbewusstsein zu tun hat. Eifersucht entsteht nämlich aus Selbstzweifeln und damit verbunden aus Angst, den Partner zu verlieren. Dein Freund ist vielleicht der Auslöser für die Eifersuchtsgefühle, aber nicht der Grund dafür. Er ist offen im Umgang mit anderen Menschen, was du ja sonst bestimmt an ihm magst und hat eine beste Freundin, mit der er gerne Zeit verbringt. Es  ist ja okay, Freunde zu haben ausserhalb der Beziehung, auch des anderen Geschlechts. Der Grund, weshalb du eifersüchtig bist, ist, weil du vermutlich Angst hast, dass ihm seine beste Freundin besser gefällt als du. In seiner Nachricht hast du ja auch gelesen, dass er sie sexuell anziehend findet, aber er hat auch dazu geschrieben, dass er in einer Beziehung ist und daher Sex nicht in Frage kommt. Er hat klar gemacht, dass er mit dir zusammen ist und daher nichts läuft, und dass man andere Menschen attraktiv findet, ist ja normal. Du definierst deinen Selbstwert vermutlich stark über deinen Freund und daher ist die Angst, ihn wegen einer anderen Person zu verlieren, sehr gross. Versuche, dein Selbstbewusstsein auch ausserhalb der Beziehung aufzubauen und zu stärken. Definiere dich nicht nur anhand deiner Beziehung, sondern auch anhand von anderen Dingen, z.B. anhand deiner Freunde, deiner Hobbies und Interessen, deinen Stärken und Schwächen. Finde auch heraus, was du gut kannst und was du gerne tust. Was macht dir Spass und tut dir gut? Treibst du ebenfalls Sport? Das kann dem Selbstwert sehr gut tun. Mit wem bist du gerne zusammen? Finde auch heraus, was dich als Menschen ausmacht. Was schätzt du an dir? Versuche auch deine Schwächen zu akzeptieren. Nur wenn du dich selbst magst, so wie du bist, kannst du auch glauben, dass andere dich so mögen wie du bist. Wenn du so unzufrieden mit dir bist, hast du auch das Gefühl, dein Freund könnte bald eine andere finden die ihm besser gefällt und du fühlst dich ständig bedroht von anderen Frauen und siehst solche Bedrohungen überall (z.B. wenn er online ist und dir nicht schreibt). Und das ist bestimmt sehr unangenehm für dich und macht dich fertig. Dich und dein Freund stört deine Eifersucht ja auch und das tut eurer Beziehung nicht gut. Fange daher an, an deinem Selbstwert zu arbeiten. Hast du nämlich ein höheres Selbstbewusstsein, gehen viele Selbstzweifel weg und du wirst erkennen, was er alles an dir hat und dass, falls die Beziehung irgendwann mal zu Ende gehen würde, dies zwar schmerzhaft wäre, aber dass du trotzdem auf eigenen Füssen stehen könntest und auch alleine und ohne ihn glücklich sein könntest. Er geht bald zwei Wochen weg – nutze diese Zeit, tue dir viel Gutes, geh raus und unternimm Dinge, die dir Spass machen. Geniesse die Zeit, die du für dich hast. Und wenn die Eifersucht doch kommt – schreib alles auf, was dir durch den Kopf geht und leg das Aufgeschriebene dann beiseite, wie auch die Eifersucht, und denke an deine Stärken oder lenk dich mit etwas ab, das dir Spass macht.Rebecca

© 2020  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten