Bin ich etwa lesbisch?

Ich bin seit etwa 1 1/2 Jahre in meine Internetkollegin verliebt naja ich kann es nicht genau einordnen dieses Gefühl Bin ich etwa Lesbisch. Irgendwie hab ich nur sie im kopf als ich letztens mit einem Jungen geschrieben hab fühlte es sich komisch an und irgendwie intressier ich mich nicht mehr so richtig für sie. Aber ich bin doch nicht Lesbisch oder? Aber dieses mädchen in das ich verliebt bin ist halt vergeben (sie ist Bi) das tut schon weh sie mit ihr zusehen, es tut halt sonst auch weh so zu wissen das ich nie ne chance bei ihr hab und irgendwie hab ich das Gefühl das ich ihr egal bin. Sie weiss es dass ich in sie Verliebt bin. Nur kann ich mit niemandem so richtig darüber reden meine Eltern wissen es nicht ich möchte mich auch nicht outen wenn ich mir noch nicht sicher bin das ich Lesbisch oder Bi bin. Meinen Freunden vertrau ich nicht so richtig sie haben schon einmal ein Geheimnis von eine Kollegin aneinader gesagt und sie machen halt mega viel Witze und irgendwie kann ich ihnen einfach nicht vertrauen auser meiner Bff kann ich zwar mehr vertrauen ich weiss aber nicht wenn ich ihr das sagen würde ob sie es an ihrer Mutter weiterverzehlt keine Ahnung. Würd halt echt gerne mit jemanden darüber reden die einzige Person wo ich 100% vertraue ist halt das Mädchen in das ich verliebt bin.

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Liebeskummer kennen (fast) alle

Liebe Mara

Es tut mir leid, dass du dir bei fast niemandem sicher bist, ob du ihm vertraust. Du könntest deiner BFF eine Chance geben, aber ich verstehe, dass deine sexuelle Orientierung für dich ein heikles Thema ist. Aber Liebeskummer ist ein Thema, das alle kennen, egal ob lesbisch, bi oder hetero. Kannst du dir nicht ein bisschen Trost holen ohne genau auf das Geschlecht der Person einzugehen? Dann wärst du nicht so alleine.

Ich würde dir gerne eine gute Seite empfehlen: www.du-bist-du.ch. Auf dieser Seite kannst du dich von jungen Menschen zum Thema sexuelle Orientierung beraten lassen. Es sind alles Leute, die mal in ähnlichen Situationen wie du waren und auch erst herausfinden mussten, wer sie sind. Ich verstehe, dass du dich fragst, ob du bi oder lesbisch bist. Aber vielleicht ist die Antwort darauf ja gar nicht so wichtig. Das einzige, was zählt, ist, dass du heute in deine Kollegin verliebt bist. In ein paar Monaten oder Jahren bist du vielleicht in einen Jungen verliebt. Das kann wechseln, es ist nicht so fix.

Liebe Grüsse, Mika

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten