Bin ich lesbisch oder bisexuell?

Liebes Team

Ich habe gerade eine Beziehung hinter mir, die 3 Monate dauerte. Er sagte er liebe mich nicht mehr. Ich verkraftete die Trennung ziemlich gut. Nun hat er sich sein Haar geschnitten und das finde ich sehr sexy. Zugleich habe ich das Gefühl mich in eine sehr gute Freundin verliebt zu haben. Zumindest empfinde ich ganz andere Gefühle für sie wenn ich mit ihr zusammen bin, als wenn ich mit anderen Mädchen zusammen bin.

Bin ich lesbisch, Bisexuell oder will ich nur so die Trennung verarbeiten?

Danke im Voraus

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Sexuelle Orientierung ist nichts Starres

Liebe Jayze

Die Antwort auf diese Frage kannst nur du selbst herausfinden. Es ist schon möglich, dass du dich zu Jungs und Mädchen hingezogen fühlst. Zu welchem Geschlecht man sich hingezogen fühlt, das ist nichts Starres sondern etwas, das sich mit der Zeit entwickelt und sich auch ändern kann. Man kann Menschen auch nicht in hetero- oder homosexuell einteilen – man kann nämlich irgendwo dazwischen liegen. Es ist auf jeden Fall super, dass du gut mit der Trennung zurechtkommst.  Es ist schon möglich, dass du die Trennung auf diese Weise verarbeitest. Das würde aber auch nicht unbedingt ausschliessen, dass du dich ebenfalls zu Mädchen hingezogen fühlst. Das findest du aber mit der Zeit heraus – wie sich deine Gefühle für deine Freundin entwickeln und ob du das Bedürfnis hast, mit ihr intim zu werden oder eine Beziehung zu führen. Mit mehr Erfahrung wirst du zunehmend herausfinden, ob dich Mädchen, Jungs oder auch beides anzieht.

Rebecca

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten