Chat-Liebe

Hallo!

Mir geht es im Moment gar nicht gut.Die letzten drei tage hätte ich nur noch heulen können und war mies gelaunt. warum?

Wegen einem jungen,den ich vor fast 4(!!) jahren kennengelernt habe. Persönlich haben wir eigentlich nicht wirklich Kontakt gehabt, aber wir haben damals miteinander gechattet und uns so näher kennengelernt. Es lief alles super, er wusste das ich Interesse an ihm habe und an einem Abend meinte er sogar, er hat sich in mich verliebt und ob wir zusammen sein wollen. Eigentlich total lächerlich, nur so übers Internet..und außerdem haben wir uns ja nur gesehen,nie geredet.aber als ich ihn das erste mal gesehen habe,ist er mir schon aufgefallen und übers chatten haben wir uns eben näher kennengelernt.

Jedenfalls habe ich gemeint,dass wir uns ja noch gar nicht wirklich kennen und so. An dem Abend war er dann noch nett, aber ab dem nächsten tag war er sau mies zu mir und wollte irgendwann keinen kontakt mehr. Ich wollte ihn aber nicht verliehren und viele freunde von mir haben ihm auch geschrieben und sich eingemischt. Ich sollte ihn in Ruhe lassen, hab es aber nicht getan und deswegen war er sauer, gernervt und hasst mich jetzt.

Irgendwann hab ich es akzeptiert und bin mehr oder weniger drüber weg gekommen.aber nach knapp 1 1/2 habe ich angefangen mit seiner schwester zu schreiben und wir sind richtig gute freudinnen geworden und haben auch schon öfters etwas zusammen gemacht. Er weiß das auch und ich hab ihn zwischendurch ein paarmal zufällig getroffen/gesehen und er mich auch. Das letzte mal im januar.seit dem geht es mir wieder richtig schlecht. ich würde so gerne nochmals neu anfangen und das alles klären! Ich kann mich auch nicht in jemand anderes verlieben! Wenn er geburtstag hat oder so geht es mir richtig schlecht an dem tag,weil ich nicht dabei sein kann oder es nicht mitbekomme. mitlerweile ist er schon 17, ich 16. jetzt wär es doch eh ein viel besseres Alter für eine beziehung als damals ;)

Ich bin einfach verdammt traurig,verletzt und weiß nicht was ich machen soll.ich fühle mich innerlich zerissen …4 jahre fast..ist doch nicht normal. Sorry für den langen text.

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Absage akzeptieren

Liebe Sunny

4 Jahre ist wirklich eine sehr lange Zeit. Mit diesem Jungen hattest du schon sehr viel Drama. Aber Tatsache ist, er hat dir klargemacht, dass du ihn in Ruhe lassen sollst. Auch wenn es dir schwer fällt und dich unglaublich verletzt, ist es besser wenn du das akzeptierst und auf seinen Wunsch eingehst. Er hat versucht seinen Standpunkt klar zu machen und möchte keinen Kontakt mehr. Klar es ist nun schon 4 Jahre her... Aber wenn er wieder Kontakt möchte, dann liegt es definitiv an ihm auf dich zuzukommen und nicht an dir. Ihr müsst euch nicht aus dem Weg gehen, dass heisst es ist völlig ok, wenn du dich mit seiner Schwester triffst. Aber er soll nicht das Gefühl haben, dass du immer noch hinter ihm her bist, da würden wahrscheinliche alte unangenehme Erinnerungen wach werden.

Dieser Junge hat dir dein Herz gebrochen, dich verletzt und traurig gemacht. Du hast einen Jungen verdient, der dich nicht zum weinen bringt, sondern dich glücklich macht. Seine Verhalten hat dich verletzt und die Narben in deiner Seele sitzen noch tief. Deshalb ist es gut möglich, dass du auch nach 4 Jahren schlecht geht, wenn du ihn wieder siehst. Dann kommen alte Gefühle und Gedanken an sein gemeines Verhalten wieder hoch und das kann weh tun... Deine Gedanken sind auf diesen Jungen fixiert und du kommst davon nicht los. Aber es ist tatsächlich so, dass du ihn gar nicht wirklich kennst. Im Chat war er anfangs nett zu dir, aber plötzlich hat es gedreht und er war fies und gemein... Wahrscheinlich ist er gar nicht so ein toller Typ wie du dir ihn ausmalst. Durch seine anfängliche Nettigkeit war er für dich eine Art "Traummann"- jemand der lieb ist und dir Beachtung schenkt. Also genau so ein Typ wie sich jede Frau wünscht. Doch im Chat kann man ganz locker den "lieben Typen" vorspielen... Ob er in Wirklichkeit so nett ist bezweifle ich... denn sonst hätte er nicht diese Spielchen mit dir gemacht und dich "verarscht". Sorry es klingt jetzt wahrscheinlich etwas hart, aber hätte er es wirklich ernst mit dir gemeint, hätte er dich nicht so ablitzen lassen. Und nur über Chatten kann man keine Beziehung führen, da muss man sich schon auch treffen und schauen ob ihr im persönlichen Kontakt gut harmoniert.

Das ganze ist nun schon 4 Jahre her und es ist an der Zeit damit abzuschliessen. Akzeptier es, dass er keine Beziehung/Kontakt mit dir will. Sei froh darüber, denn dir wünsche ich echt einen besseren, ehrlicheren und aufrichtigeren Typen, der dich nicht verarscht und mit dem du dich auch persönlich gut unterhalten und treffen kannst. Der Frühling ruft!! Geh nach draussen: In der Stadt, im Freibad oder beim gemütlichen Grillabend mit Freunden wirst du bestimmt einige Typen kennen lernen. Versteif dich nicht auf deinen alten Internet-Flirt... sei offen für neue Erfahrungen im ECHTEN LEBEN und nicht nur in der scheinheiligen Internet-Welt. 

Laura

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten