Der andere wird immer interessanter

heii,also ich schreibe nun schon zum 3.mal,ich hoffe ich nerve nicht!

es geht noch immer um diesen jungen,doch nun ist die sache komplizierter geworden.ich habe einen anderen kennengelernt.er ist sehr nett und wir haben nun in den ferien jeden tag sms geschrieben,er hat gesagt er vermisse mich,wir schreiben jeden abend eeewig im msn.nur in der schule sind wir noch etwas schüchtern :).der andere junge,ich nenne ihn mal A.,ist seitdem total ausgwechselt.wir reden so gut wie nicht mehr,ich habe in den zwei wochen ferien nichts von ihm gehört(hatte auch kein internet).im gemeinsamen fach sitzt er nicht mehr neben mir.als ich ihn gefragt habe,was los sei,ist er mir ausgewichen,hat mich aber mit riiesigen augen angeschaut.

was ist mit ihm los?ist er etwa eifersüchtig?ich kann mir das nicht vorstellen.er hätte sooo viele gelegenheiten gehabt,mich zu haben.und jetzt,wo ich nur kontakt zu einem anderen habe,hat er total zugemacht.was soll ich nur tun?ich liebe ihn noch.aber der andere wird immmer interessanter,zumal er sich wirklich mühe gibt...ausserdem kennen sich die beiden jungs ziemlich gut.hat der "neue" vielleicht A. etwas gesagt?

lg und viielen dank!

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Was willst du eigentlich?

Liebe Milli

Nennen wir den Neuen doch B, also ich glaube schon, dass B seinem Kollegen A erzählt hat, dass er mit dir mega gut chatten kann und ihr oft miteinander Kontakt habt. Das ist doch normal unter Kollegen, du erzählst deinen Freundinnen vielleicht auch etwas. B findet dich interessant, er gibt sich Mühe und du findest ihn immer spannender.

Und A zieht sich zurück. Das muss nicht aus Eifersucht sein, das kann auch ganz einfacher Selbstschutz sein. Er ist verletzlich und will nicht von dir verletzt werden, weil er weiss, dass du deine Aufmerksamkeit schon B schenkst. A will anscheinend nicht in einer Konkurrenz sein, er will lieber kein Risiko eingehen.

Und was willst du? Ich glaube, du willst eine Freundschaft und vielleicht eine Liebesbeziehung aufbauen und bist auf dem besten Weg dazu mit B. Du sagst zwar, du liebst A immer noch, aber woran würde das A merken oder sehen? Und wie lange geht es noch, bis sich dein Herz B gegenüber öffnet und du ihn lieben wirst? Ich schätze, es ist gut möglich, dass dies passiert. Du könntest am Anfang einer Liebesgeschichte stehen und vielleicht sieht A das auch so und will darum auf Distanz gehen.

Du versuchst das Herz eines Jungen oder sogar von zwei Jungen für dich zu öffnen. Dabei musst du auch dein Herz auftun. Mach es vorsichtig, weil immer, wenn die Herzen so offen sind, können sie verletzt werden, die der Jungen aber auch dein Eigenes. Das ist das Risiko der Liebe und du bist bereit dieses Risiko einzugehen. Ich wünsche dir viel Zartgefühl dabei, damit es wirklich schön wird für euch beide. (und du nervst nicht, wenn du schreibst - wir freuen uns, dass du uns dein Vertrauen schenkst!)

Bettina

© 2020  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten