Drogen in Goa Szene

Hallo! Bin jetzt 19 Jahre alt und nehme seit fast 4 Jahren regelmäßig jedes Wochenende Drogen.  Ich bin in der Goa Szene unterwegs und könnte mir eigentlich nichts anderes vorstellen. Ich bin süchtig nach diesen Partys. Habe schon versucht in normale Discos oder so fortzugehen, aber unmöglich. Schon allein diese Musik ist kaum auszuhalten. Würde gerne wie alle anderen Jugendlichen fortgehen, denn in dieser Szene ist es zu einfach an Drogen ranzukommen.

Hatte vor einem halben Jahr eine Psychose. Das war die schlimmste Zeit in meinem Leben. Habe mir eigentlich geschworen NIE wieder Drogen zu nehmen. Aber einen Monat später war es wieder das selbe. Ich kann einfach nicht wiederstehen. Ich habe Angst wieder eine Psychose zu bekommen. Habe sonst ein ganz normales Leben. Was soll ich tun?

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Lerne nein zu sagen

Liebe Tamara



Du hast gemerkt, dass du etwas ändern musst. Du nimmst schon ziemlich lange Drogen. Diese Drogen tun deinem Körper nicht gut und strapazieren ihn. Dein Körper hat dir bereits ein Warnsignal geschickt... eine Psychose. Das war ein Hinweis, dass der Drogenkonsum deinem Körper schadet. Nimm diese Warnsignale ernst!!! Es ist deine eigene Entscheidung ob du mit den Drogen auffhören möchtest, oder nicht. Du hast dir bereits einmal geschworen NIE wieder Drogen zu nehmen. Aber damit Aufzuhören ist kein leichter Weg, weil der Anreit der Drogen ist gross. Es braucht einen straken Willen!! Trotzdem empfehle ich dir diesen harten Weg... Es kann gut sein, dass du Entzugserscheinungen bekommst und dich nervös fühlst, Schlafprobleme und Stimmungsschwankungen hast. Aber der Entzug lohnt sich. Du hast bereits gesehen, was die Drogen für schlechte Nebenwirkungen (z.B. Psychosen) mit sich bringen können. Hör auf bevor du noch mehr negative Folgen zu spüren bekommst. Du musst lernen stark zu sein und NEIN  sagen zu können. Such dir Leute die dich bei deinem Vorhaben unterstützen und Verständnis dafür zeigen. Distanzier dich von den Menschen, die deine Entscheidung aufzuhören nicht respektieren... Du brauchst Freunde, die zu dir stehen auch wenn du keine Drogen nimmst. Also wenn du mich fragst, ob du aufhören sollst, ja mach es!!

Laura

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten