Druck an der Kanti

Ich bin nun seit einem halben Jahr an einer Kantonsschule und habe die Probezeit hinter mir, welche mit viel Stress verbunden war. Ich dachte immer, dass nach der Probezeit alles ein wenig besser aussehen würde. Doch dem ist nicht so. Nicht nur, dass ich heute eine sehr schlechte Note in Mathematik erhalten habe, ich komme auch in den meisten anderen Fächer nicht mehr nach. Keinen einzigen Tag habe ich Lust in die Schule zu gehen.

Zwar habe ich eine super nette Klasse und schon wirklich gute Freundinnen gefunden, doch ich habe das Gefühl der ganze Druck wird mir zu viel... Nun weiss ich nicht, was ich tun soll. Ob das nur alles eine Phase ist und ich es durchziehen soll oder ob ich sie lieber abbrechen und etwas Neues starten soll...

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Stress wirst du überall haben... finde einen Ausgleich

Liebe Naomi

Es wird in der Schule immer wieder Phasen geben, wo du keine Lust auf die Schule hast. Das ist ganz normal. Aber es ist Tatsache, dass die Kanti eine stressige Zeit ist - leider auch nache der Probezeit. Vor allem wenn du dir vornimmst gute Noten zu schreiben, kann die Kantizeit mit viel Lernen und Aufwand verbunden sein. Es kommt immer darauf an wie hoch du dir deine Ziele setzt. Sind deine Ziele sehr hoch, dann ist das logischerweise mit mehr Aufwand und mehr Lernen verbunden, als wenn du dir deine Schulnoten-Ziele nicht so hoch steckst. Um zu entscheiden, ob du die Kanti durchziehen willst, musst du dir selbst einige Fragen stellen: Was wüdest du tun, wenn du die Kanti abbrechen würdest? Welche Alternativen gibt es? Habe ich einen Traumjob? Brauche ich die Matur für meinen späteren Beruf? Wie schwierig fällt mir das lernen? usw.

Mit der Kanti aufzuhören, ohne eine Alternative zu haben, ist nicht empfehlenswert. Denn sonst stehst du plötzlich "ohne nichts" da. Wenn du etwas eine Alternative zur Kanti gefunden hast, ist es natürlich kein Problem mit der Kanti aufzuhören. Wichtig ist einfach, dass du dir gut überlegst, was du eigentlich willst. Weisst du das noch nicht genau, dann nimm dir die Zeit um es herauszufinden. Du kannst dir auch jederzeit Unterstützung beim Beruf- oder Studienberater holen.

Stress wirst du in jeder Lebenssituation immer wieder erfahren. Sei es in der Schule, aber auch im Beruf und Privatleben wird es immer wieder stressige Situationen und Druckmomente geben. Deshalb ist es wichtig, sich Strategien anzueignen um von diesem Stress auch mal abschlaten zu können und seine Batterien wieder aufzuladen. Nimm dir bewusst Zeit für Aktivitäten, die dir gut tun. Sei das ein Buch lesen, joggen gehen oder deine Freunde zu treffen. Insbesondere während der Schulzeit ist es wichtig einen guten Ausgleich zu finden. Da du in der Kanti viel denken, lernen und dich konzentrieren musst, ist Sport ein idealer Ausgleich, da du dadurch deinen Körper aktivierst und sich dein Gedächtnis etwas erholen kann.

Laura

© 2020  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten