Eifersüchtig auf Ex meines Freundes

EiferHallo liebes Team :)

Ich schreibe auch, weil ich dringend etwas gegen meine Eifersucht machen muss.

Ich bin 17, es ist meine erste Beziehung und wir sind jetzt etwa 9 Monate zusammen. Ich liebe ihn sehr und wir verbringen viel Zeit zusammen.

Ich kann einfach nicht ausblenden dass er (im Gegensatz zu mir) schon unzählige Beziehungen und flüchtige "Sexbeziehungen" hatte. Es verletzt mich irgendwie und ich denke nicht gerne daran.

Das wäre jedoch eigentlich nicht wahnsinnig schlimm, das gehört zu den Dingen, mit welchen man bei einem etwas älteren (4 Jahre) Freund rechnen muss. Doch was mich wirklich verletzt ist seine Exfreundin. Sie war seine "Erste" und sie haben sich vor Jahren getrennt, weil sie ihn betrogen hatte.

Ich hätte kein so grosses Problem mit ihr, wenn sie nicht so eine extrovertierte, provokative und mühsame Person wäre; mit einer anderen Ex von ihm komme ich gut aus. Da diese Ex, die ich nicht mag, und er noch gute Freunde sind haben wir schon einige Zeit mit ihr verbracht... Und ich mag ihre Art einfach überhaupt nicht. Zudem behandelt sie auch meinen manchmal eher sensiblen Freund schroff und tw sogar beleidigend. Er hat mir gegenüber auch schon zugegeben dass er dies nicht schätzt und er mit ihr reden will, tut es aber nicht, da sie sich schon lange kennen und sie halt einfach witzig-provokant ist.



Wenn sie ihm schreibt während er neben mir ist läuft es mir manchmal kalt den Rücken runter, vorallem weil er ihr auch Spitznamen gibt die er mir auch gibt und ihr schreibt dass er sie vermisst.

Ich muss sie nicht loswerden, es ist seine Sache, wen er mag und wem er seine Zeit und Aufmerksamkeit schenkt. Ich muss einfach meine Eifersucht loswerden und ich weiss nicht wie. Ich weiss, dass es mit meinem Selbstbewusstsein zu tun hat, aber ich weiss nicht, was ich dagegen tun kann. Hilfe!



Liebe Grüsse

Sophie

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Bilde deinen Selbstwert auf verschiedenen Säulen auf

Liebe Sophie

Du hast erkannt, dass deine Eifersucht auf die Ex deines Freundes mit deinem Selbstbewusstsein zu tun hat und ich finde die Aussage von dir, dass du nicht die Ex, sondern die Eifersucht loswerden willst, sehr reif. Du hast recht – Eifersucht entsteht meistens aus Selbstzweifeln – du hast Angst, dass du für deinen Freund nicht gut genug bist und er eine andere Frau besser finden könnte – z.B. seine Ex-Freundin mit ihrer provokativen Art. Wie du sagst, kann er selbst entscheiden, mit wem er seine Zeit verbringt und er ist auch genug alt, sich zu wehren, wenn sie ihn mit ihrer Art verletzt. Nun ist die Frage, wie du damit umgehen kannst. Da ja eben Eifersucht mit dem Selbstwert zusammen hängt, ist es wichtig, dass du deinen Selbstwert stärkst und dich nicht nur durch die Beziehung definierst, sondern dein Selbstbewusstsein auch ausserhalb der Beziehung aufbaust. Finde heraus, was du gerne tust und dir Spass macht. Hast du Hobbies? Du könntest auch neue Sachen ausprobieren, z.B. eine neue Sportart erlernen, denn das ist super für den Selbstwert. Gibt es ausser deinem Freund Leute, mit denen du gerne Zeit verbringst? Definiere dich auch durch Sachen ausserhalb deiner Beziehung – durch deine Freunde, Hobbies, Interessen, Stärken…Den Selbstwert kann man sich wie ein Dach vorstellen, welches auf Säulen steht - wenn dein Selbstwert nur auf einer Säule steht, z.B, auf deiner Beziehung, dann ist er unsicher, wenn dein Selbstwert hingegen auf vielen Säulen steht, dann kommt er auch nicht so schnell ins wackeln, wie z.B. durch eine nervige Ex deines Freundes. Arbeite also an verschiedenen Säulen. Finde heraus, was dir gut tut, was deine Stärken sind und was dich als Person ausmacht. Verbring Zeit mit deinen Freunden und deiner Familie und plane auch genug Zeit für dich selbst ein – tu dir selbst viel Gutes. Probiere auch neue Sachen aus – nur so findest du heraus, was dir gefällt und was du auch gut kannst. Was schätzt du an dir? Und was schätzen andere an dir? Wenn du lernst, dich selbst du akzeptieren und zu mögen, wird dir bewusst werden, was dein Freund an dir hat und du wirst dich von seiner Ex auch nicht mehr so bedroht fühlen.

Übrigens ist es verständlich, dass du in deiner ersten Beziehung noch Unsicherheiten hast, vor allem auch, weil er älter ist und schon mehr Erfahrungen hat. Für dich ist eine Beziehung noch ein bisschen Neuland. Mach dich also wegen deiner Eifersucht nicht fertig, du bist nämlich auf einem guten Weg – du hast dein Problem erkannt und willst daran arbeiten.

Rebecca