Eifersüchtig auf Leben von Freund

Hallo

Ich habe seit mittlerweile fast 7 monaten einen Freund. Und seitdem ich Ihn habe habe ich bemerkt wie sinnlos mein Leben eig. Ist

Er hat richtig viel erlebt in seinem Leben, hat richtig gute Freunde die er seit seiner Schulzeit kennt und mit denen er immer viel (scheiss) macht. Er hat richtig viel aus seinem Leben gemacht.. er hat jetz eine Lehre abgeschlossen hat viele Länder gesehen und viel gefeiert. Mit 19 

Und ich? Ich werde 17 und hab noch nie einen Club betreteb. Dazu muss ich sagen das ich keine guten Freunde habe.. einfach bekannte mit denen ich ab und zu was mache.. aber so einen richtig tollen Freundeskreis wie mein Freund habe ich nicht.. klar bin ich etwas eifersüchtig auf Ihn.. weil er sogut wie jeden Tag etwas zu Tun hat..

Ich bin einfach nur ein Looser der nichts schafft in seinem Leben... ich suche jetz schon 2 Jahre nach einer Ausbildungsstelle.. nichts. Er hat talent alle lieben Ihn und er hat das tollste Leben das es gibt.. im ernst jetz

Ich liebe Ihn und er hat mir das Leben auch schöner gemacht aber ich will einfach auch so eine gruppe freunde haben mit denen ich am Wochenende die Sau rauslassen kann... und nicht einfach gelanweilt in einer Shishabar sitze und nichts mache. Das Problem ist halt das Sie alle nicht abends raus dürfen und ich schon das kränkt mich ehrlich.. 

Ich hoffe ihr könnt mir helfen..

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Es gibt nicht EINE RICHTIGE Form vom Leben

Liebe Leonie

Auf den ersten Blick scheint es für dich so, als ob dein Freund total begehrenswert ist, und du nicht. Aber - warum sollte sich ein so beliebter Typ denn eine Looser-Freundin suchen? Du denkst du seist langweilig, aber offensichtlich verliebt sich trotzdem so ein aufregender Typ in dich? Vielleicht ist es ja eine Sache der Perspektive. Du bekommst von dir selber all die Teile auch mit, die du gerne hättest, aber nicht klappen. Von aussen wirst du aber ganz anders wahrgenommen. So nimmst du auch deinen Freund völlig anders wahr, als er sich selbst und denkst all die negativen Teile weg, legst den ganzen Fokus auf die Sachen, die du gerne hättest und er im Moment mehr hat. Eifersucht auf den Partner ist eine recht schlechte Voraussetzung für eine gesunde Beziehung. In erster Linie kannst du versuchen da deine Einstellung zu ändern und dir bewusst machen, dass deine Sichtweise im Moment sehr verzerrt ist, zu deinen Ungunsten und du seinen Gunsten. Anderseits kann aber auch niemand so gut dein Leben ändern wie du selbst. 

Weggehen am Wochenende solltest du doch auch mit deinem Freund können! Ausserdem, wenn du mit deinen Freunden nicht zufrieden bist, such dir neue dazu. Deine Freundschaften sind jetzt nicht für das ganze Leben in Stein gemeisselt. Tritt einem Club bei oder mach einen Kurs, fang ein neues Hobby an, tanzen, singen, töpfern, schneidern, Orchester, was auch immer dir Spass macht, da triffst du auch gleichgesinnte Leute, die an den selben Dingen Freude haben wie du! 

Was deine Arbeitsstelle betrifft solltest du dich evt noch mal genauer beraten lassen (Berufsberatung, psychologische Beratung) und deinen Blickwinkel öffnen. Kann es sein, dass du zu spezifisch suchst? Vielleicht solltest du dich für Bereiche öffnen, an die du noch nicht gedacht hast? Oft kommt es später im Leben gar nicht mehr so drauf an, in welchem Bereich du angefangen hast zu arbeiten, du kannst über viele Umwege an die genau gleichen Orte kommen. Es scheint so, als ob du eine Form von Leben als die Richtige auserwählt hast (z.B. die deines Freundes) und alles andere ist langweilig, oder nicht gut genug. Wenn du dich mit Dingen vergleichst, die im Moment für dich aus welchen Gründen auch immer nicht möglich sind, macht dich das sehr unglücklich. Versuche zu sehen, dass es ganz viele verschiedene tolle Formen des Lebens gibt, die alle auch 'richtig' sind, solange man sich darin wohl fühlt. Dass du die Form findest, in der du dich wohl fühlst, kannst du zu einem grossen Teil mitbeeinflussen. Aber nicht indem du böse auf das Lebens deines Freundes schaust, sondern überlegst, wie du deins so anpacken kannst, dass du mehr Freude daran hast.

Liebe Grüsse

Claire

© 2020  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten