Eigenen Weg gehen

Hallo:(

Ich habe dieses Jahr meine Ausbildung angefangen und irgendwie geht es mir seit dem gar nicht gut. Ich habe alle meine Freunde verloren keine Ahnung wieso aber das schlimmste ist das ich meine beste Freundin verloren habe ich habe mit ihr schon gesprochen und wir versuchen miteinander klar zu kommen aber sobald ich mit ihr was unternehme und mit ihr spreche fühlt es sich so an als ob sie eine fremde Person ist ich weiss nicht wie ich mit ihr umgehen soll. Ich habe mein Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein konplett verloren ich bin nicht selbstständig usw.

ich habe für mich herausgefunden das ich einen Neubeginn brauche ich will mit meinem alten Leben abschliessen ich will nichts mehr mit meinen Freunden zu tun haben, da sie mir eh alle komplett fremd scheinen und einfach nur falsch.

Ich will meinen eigenen Weg gehen, selbstständiger und Selbstbewusster werden. Aber wie? Wie schaffe ich das? Wie werde ich wieder so selbstbewusst? Hättet ihr mir tipps

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Viele kleine Schritte

Liebe Vanessa

Das hört sich traurig an, aber ich finde es super, willst du einen neuen Weg für dich selbst gehen. Ich würde mir sicher mal überlegen, was in deinem momentanen Leben aber doch noch genau so gut ist, dass du es behalten willst. So dass du den Fokus nicht nur darauf hast, was du verliren hast. Und dann kannst du dir überlegen, wo du hinwillst im Leben. Wo siehst du dich in 5 Jahren? In einem Jahr? In einem Monat? Was willst du genau heute ausprobieren? Dein eigener Weg, den du jetzt gehen willst, besteht aus ganz viel kleinen Schritten und darf nicht immer gerade sein. Sei grosszügig mit dir selbst, probier Sachen einfach aus und sei auf die kleinsten Schritte stolz. Auch wenn du mal einen „falschen“ Schritt machst, auch der bringt dich weiter und lässt sich etwas über sich herausfinden. Aber beginne immer einfach mit den ersten kleinen Schritten. Nur so gehts!

Liebe Grüsse, Mika