Einzelgänger

Hallo, ich hab eine Frage. Ist es schlimm ein Einzelgänger zu sein? Ich bin ein Mensch, der häufig alleine ist, ich bin nicht sehr gesprächig und weiss oft nicht was mit meinen Mitmenschen anfangen. Ich rede oft nicht mit bei den Gesprächen meiner "Klassenkameraden" und sage lieber nichts, da irgendwie wenn ich etwas sage, es immer falsch aufgenommen wird, das kann an meiner Stimme liegen. Ich weiss nicht alle sage sie sei so eintönig, monoton und desinteressiert...ich empfinde es jedoch nicht so..wieso nehmen alle es anders war als ich..oder höre ich mich selbst falsch?? und ich weiss nicht..ich bin gerne alleine, aber ab und zu stört es mich auch.. wie weiss nich ob ich alleine besser dran bin?

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Gemisch von "Einsamkeit" und "Geselligkeit" ist ideal

Liebe Fabienne

Wenn dir manchmal nicht nach sprechen zu Mute ist, oder du keine Lust auf andere Leute hast und lieber alleine bist, ist das völlig ok. Jeder hat gern mal Momente in denen er alleine ist. Es gibt Menschen, die sind gerne etwas mehr alleine und andere haben es nicht gerne wenn sie viel alleine sind. Wenn du gerne alleine bist und du dich dann wohl fühlst, dann ist das schlimm oder komisch.  Aber trotzdem finde ich es wichtig, dass du mit anderen Menschen im Kontakt bleibst und dich nicht abkopelst. Denn manchmal wünschst du dir ja auch andere Menschen und es stört dich alleine zu sein. Weil du viel alleine bist und oft schweigst, bist du nicht so geübt im Reden. Deshalb hast du das Gefühl, dass das was du sagst, nicht so ankommt wie du es eigentlich meinst. Das Sprechen in einer Gruppe braucht etwas Mut. Aber das kannst du üben. Zum Beispiel kannst du dir ein Gespräch ausdenken und das zu Hause vor deinem Spiegel üben. Dann siehst du auch gleich wie dein Verhalten wirkt. Getrau dich auch in der Schule etwas zu sagen: sich im Unterricht melden und mit anderen zu sprechen. Mach dir nicht zuviel Gedanken über das was du sagst... (denn wenn du zu viel über das was du sagen willst nachdenkst, kann das eine blockierende Wirkung haben...)

Die Frage ob man besser alleine dran ist beantworte ich dir mit "ja und nein". Ich denke, dass die beste Option ein Gemisch aus "Einsamkeit" und "Geselligkeit" ist: Wenn man allein sein möchte, dann kannst du dich jederzeit zurück ziehen. Trotzdem können andere Menschen das Leben bereichern. Mit anderen kann man lustige Dinge erleben, Spass haben und lachen...

Laura

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten