Enormen Druck

Liebes Kopfhoch-team

Was soll ich tun? Ich bin 20 Jahre alt, weiblich, fertig mit der Schule, eigentlich sollte ich glücklich sein, bin ich auch doch... ich spüre enormen Druck: seit ich 12 bin, wollte ich auf eine Schauspielschule gehen, was ich auf alle Fälle auch probieren werde...doch ich spüre jetzt eine totale Flaute! Ich spüre die Leidenschaft nicht mehr so stark wie früher... aber ich denke, dass ich es trotzdem vom Herzen will... ich werde es in Deutschland probieren, aber das Problem: ich bin sehr oft umgezogen und ich kenne auch andere Teile der Welt, die mich mehr ansprechen! Zum Beispiel würde ich sehr gerne nach England und in die USA! Meine Sprache ist da allerdings nicht so perfekt wie auf Deutsch! Das zweite Problem: ich würde ebenfalls gerne etwas machen, was mit Journalismus zu tun hat! Es würde mich echt total interessieren!!! Ich habe zur Zeit Fachabitur, eventuell müsste ich Abi nachholen, aber ich würde es in Kauf nehmen, wenn ich wüsste was ich will!!! Mein grösster Wunsch wäre in einer Grossstadt zu leben, insbesondere Berlin oder London (auch wenn London sehr teuer ist), aber ich müsste zuerst einen Grund haben, dorthin zu gehen! Ich bin schon 20 Jahre alt, ich habe nicht sooo viel Zeit und trotzdem würde ich am liebsten einfach ein Jahr ins Ausland und herausfinden, was ich von der nahen Zukunft möchte... Wie Sie sehen bin ich total unschlüssig! Was soll ich tun? Wäre extrem dankbar für eine Antwort!

Liebe Grüsse

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Ausprobieren ist okay

Liebe Lisa

Du hast viele sehr gute Ideen, was du tun willst. Jetzt hast du eine Flaute, vielleicht weil die Zukunft und die Entscheidung näher rücken und du plötzlich viele Hindernisse siehst. Lass dich davon nicht abschrecken, sondern nimm es als Herausforderung an. Nach dem Fachabitur ein Jahr im Ausland zu verbringen, ist eine gute Idee und es wird dir so oder so viel bringen, egal welchen Ausbildungweg danach einschlägst. Am Besten wäre es, wenn du irgendwo hin könntest, wo du dein Englisch verbessern könntest. Das ist doch ein guter Grund! Ausserdem macht sich ein Auslaundaufenthalt immer gut im Lebenslauf - egal wofür. Hab keine Angst, Dinge auszuprobieren. Viele Menschen müssen erstmal ein paar Ausbildungswege teste, bevor sie das Richtige finden. Mit 20 Jahren bist du nicht zu alt dafür, das ist kein Problem.