Er macht mich kaputt

Danke für deine Antwort. Ich habe mir deine Worte sehr zu Herzen genommen und darüber nachgedacht. An einem Tag läuft alles gut, am anderen ist wieder Schluss. Ich halte das alles nicht mehr aus. Den einen Tag hängt er mir am Arsch und sagt mir ununterbrochen das er mich liebt, und am anderen Tag versetzt er mich und ist total komisch (sagt mir nicht wo er hingeht/ist total verschwiegen und abweisend). Heute Mittag haben wir telefoniert und alles war super. Er wollte sich melden aber hats nicht getan. Als ich ihn angerufen habe, war er total scheiße zu mir und hat nur gesagt "Wir telefonieren morgen eventuell, kein Bock gerade mit dir zu reden". Das war so krass, ich wusste gar nicht was ich sagen sollte. Wir haben uns heftig gestritten und ich habe beschlossen Schluss zu machen. Ich halte das alles mit ihm einfach nicht mehr aus. Er macht mich kaputt. So was habe ich doch nicht verdient. Aber was soll ich tun? Mein Kopf spielt gegen mein Herz an. Ich bin fertig mit der Welt und will ihn einfach nur vergessen...aber es geht nicht :(

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Eine Beziehung sollte schön sein und dich nicht kaputt machen!

Liebe Charline

Klar macht dich sein Verhalten total kaputt. Ich wäre auch irritiert, wenn mich ein Mensch so behandeln würde. Du hast Recht... du hast es wirklich nicht verdient, dass man mit dir so umgeht. Aber das kannst du deinem Freund auch sagen. Ich habe dir letztes Mal geraten, dass ihr hart an eurer Beziehung arbeiten müsst, um eure Streitereien entgegenzuwirken. Ich nehme an, dass ihr das erfolglos versucht habt. Eine Beziehung sollte eigentlich etwas Schönes sein, dass einem gut tut. Man sollte offen miteinander sprechen können und sich gegenseitig unterstützen. Es gibt in jeder Beziehung Momente wo man sich nicht einig ist oder streitet. Aber wenn die Beziehung einem mehr Schlechtes als Gutes gibt, muss man sich wirklich überlegen, ob man die Beziehung weiterführen will. Ich möchte nicht, dass ihr euch gegenseitig kaputt macht. Vielleicht ist es wirklich besser, wenn ihr nicht mehr zusammen seit. Du hast mir schon einige Male erzählt, dass ihr euch oft und heftig streitet und dich das total fertig macht. Unterdessen habt ihr ja versucht an eurer Beziehung zu arbeiten. Trotzdem scheint es nicht zu klappen. Wenn du nicht mehr verletzt werden willst, dann hab den Mut dich von ihm zu trennen. Das ist ein schwieriger Schritt und du wirst sicher auch traurig sein. Lenk dich ab, dann bist du weniger traurig... Geh mit deinen Freundinnen nach draussen und geniess den Sommer. Wenn du unter Leuten bist, wird dir die Trennung einfacher fallen.

Laura

© 2020  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten