© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten

Er will mit mir über mein erstes Mal reden

Hallo

Vor einigen Wochen hab ich (w15) mit einem älteren Kumpel(m18) geschrieben. Nach langer zeit des schreibens kam er zu der Frage: Ob ich mein erstes mal schon hatte..

Ich hab natürlich sofort abgeblockt und gesagt das es ihm keinesfalls etwas anzugehen hat

Naja dann haben wir immer mehr geschrieben. Er sagte mir, ich könne ihm vertrauen bla bla bla.. Er erzählte mir von seinem ersten mal. Ich bjn ja auch schon sehr lange mit ihm befreundet, erzähle davon aber durchaus nur Freunden, denen ich vertraue.

Letztendlich hab ich ihm gesagt, das es stimmt, aber das ich nicht weiter davon reden möchte. (weil es sehr sehr früh war. Ich war 13)

Zuerst akzeptierte er das auch. Nun sagte er, das er sich mit mir treffen möchte und mit mir darüber reden möchte. Aber ich muss ehrlich sagen, dass ich wirklich nicht darüber reden will! Es turnt mich extrem ab. Zudem hab ich Angst darüber zu reden (aus bestimmten gründen) worüber ich auchnochmal um hilfe beten werden.

Meine Frage jetzt ist, was ich am besten sagen soll, ohne das es abstoßend wirkt?

Dankeschön im Voraus :-)

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Es ist deine Entscheidung, mit wem du über dein erstes Mal reden willst

Liebe Sabrina

Dein erstes Mal ist etwas sehr Privates und du sollst wirklich nur darüber reden, wenn du willst und wenn dir wohl ist dabei. Es geht deinen Kumpel überhaupt nichts an, wann und mit wem du dein erstes Mal hattest und wenn du nicht mit ihm darüber sprechen willst, dann muss er das akzeptieren. Sag ihm das so! Du hast ihm bereits gesagt, dass du nicht weiter davon reden möchtest und trotzdem hakt er nach. Da darfst du ruhig bestimmt sein und ihm sagen, dass es Privatsache ist und du auf keinen Fall mit ihm darüber reden willst und er auch nicht mehr nachfragen soll. Du musst keine Angst haben, dass du abstossen wirkst. Du hast es ihm schon mal gesagt und es darf nun wirklich bestimmt sein, damit er es endlich begreift und er dich deswegen in Ruhe lässt.

Wenn du darüber erzählen möchtest, weshalb du Angst hast, über dein erstes Mal zu reden oder wenn du Fragen dazu hast, darfst du gerne jederzeit schreiben.

Rebecca