Esse nur Süsses

hey ich habe glaube ich ein ernsthaftes Problem! bitte nicht lachen aber... seit ich nur denken kann esse ich nur süßes! sei es schokolade oder gummizeugs, Hauptsache zucker und süss und so weiter! ich war auch ne weile magersüchtig aber konnte mich davor danach und teiweise währenddessen nur von süssem ernähren. ich habe mir damals immer vorgestellt, ich stünde vor 2 Türen. die eine tür erlaubte es mir nur normales essen (Pommes, Pizza,salat) zu essen. die andere tür versprach mir mein leben lang nur süßes! ( zucker, Schoko usw.) ich überlegte mir dies immer und kam immer auf den selben entschluss! die 2.te tür! also süßes! und ich muss IMMER süßes zuhause haben, und jeden tag mindestens irgendetwas süßes gegessen haben, falls ich jene Ration an süßes nicht bekomme werde ich ganz zittrig und versuche mich mit eis oder kaugumiss zu beruhigen. habe ich ein ernstes problem?

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Zuckersucht?

Liebe Nina

Mhhh fein... Sich ein Leben lang von zuckrigen Lebensmitteln zu ernähren klingt wirklich verlockend. Aber Tatsache ist, dass dies total ungesund ist und Zucker kann auch süchtig machen!!! Wissenschaftler erforschen seit neuem das Phänomen der "Zuckersucht". Lange wurde bestritten das es so etwas überhaupt gibt. Aber unterdessen wurden Beweise gefunden, dass es die Zuckersucht tatsächlich gibt. Es wurden Ratten untersucht, die regelmässig Zucker erhielten. Wenn man ihnen den gewohnten Zucker wegnahm, zeigten die Ratten Entzugserscheinungen (Zittern, Zähneklappern, Ängste). Als man ihnen wieder Zucker gab, frassen sie davon mehr als je zuvor. Sie zeigten also ähnliche Verhaltensweisen wie der Mensch. Dieser Veresuch könnte auch dein zittriges Verhalten erklären. Wahrscheinlich hast du auch eine Art "Entzugserscheinung" wenn du keinen Zucker bekommst - und das ist ja schon etwas problematisch, aber nichts was du nicht in den Griff bekommen kannst.

Auch wenn die meisten Leute lieber Kuchen als Salat essen würden, ist der Salat die schlauere Wahl. Denn dein Körper braucht Vitamine und Nährstoffe um gesund und kräftig zu sein. Früchte und Gemüse sind für die Haut besser als die Süssigkeiten. Aber das bedeutet nicht, dass du auf deine geliebte Schokolade verzichten musst. Anstatt immer an die beiden einzelnen Türen zu denken, könntest du doch neu an eine "vereinte" Tür denken. Eine Tür in der es erlaubt ist Süsses zu essen, eine Tür bei der du aber auch ab und zu mal zu einem Apfel oder zu einem Teller Pasta greifst. Zucker musst du dir nicht verbieten. Wichtig ist, dass du eine gesunde Balance findest.

Laura

© 2020  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten