Ex macht mich kaputt

hey. mein ex macht mich kaputt, doch wir können nicht ohne einander. kann mich auf nichts anderes mehr konzentrieren, seit wir wieder kontakt haben. eine beziehung will ich nicht, doch ich will nicht nur mit ihm befreundet sein. was soll ich machen?

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Wie stellst du dir denn das vor?

Liebe Kim

Ich finde es gut, dass du erkennst, dass dir diese Situation nicht gut tut. Die Beziehung zu einem Ex ist oft sehr speziell und kompliziert. Man hat viel mit dieser Person erlebt und hatte auch starke Gefühle füreinander. Es ist verständlich, dass dich die erneute Kontaktaufnahme verwirrt und auch vergangene Gefühle möglicherweise wieder aufflammen lässt. Du schreibst, dass du keine erneute Beziehung mit deinem Ex haben möchtest, aber dass du auch nicht nur mit ihm befreundet sein willst. Ist das nicht ein Gegensatz? Wie stellst du dir denn das vor? Denn leider ist dies nicht miteinander vereinbar. Ich kann dir leider nicht sagen, wie du dich entscheiden sollst. Ich empfehle dir, dich all deinen positiven und negativen Gefühlen gegenüber deinem Ex bewusst zu werden und dich aufgrund dessen zu entscheiden. Vielleicht hilft es dir ja, wenn du deine Gefühle aufschreibst und eine Pro - und Kontraliste erarbeitest. Versuche dabei herauzufinden, ob deine Gefühle für deinen Ex neu entstanden sind, oder ob sie von gemeinsamen Erinnerungen kommen. Lass dir Zeit bei deiner Entscheidung. Niemand verlangt von dir, dass du dein Gefühlschaos von heute auf morgen löst. 

Laura

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten