Fahrradunfall

hallo ich hatte vor 3 tagen eine fahrradunfall und habe mir dabei das lenkrad in den bauch geramt und habe jetz seit dem unheimliche schmerze in dem bereich und auch ein mega roßen blauen fleck. ich kann kaum noch laufen vor schmerzen, aber ich will nicht zum arzt, da ich fast nie zum arzt gehe, da ich eine sehr schlechte erfahrung gemacht habe. Sonst wen ich was hatte, hatte ich es mit hausmittel behandelt, da ich bisher nicht oft und nicht schwer krank war. Aber ich weiß nicht, ob ich zum arzt gehen soll. Ich habe so eine angst vor ärzten, aber diese schmerze sind kaum noch zum aushallten. was soll ich eurer meinung nach tuhen? danke schonmal im vorraus

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Arzt aufsuchen

Liebe Melina

Wenn jemand nach drei Tagen noch so starke Schmerzen hat wie du, dann sollte er unbedingt zum Arzt gehen. Du solltest das mal zeigen. Der Arzt kann dir etwas gegen deine Schmerzen geben und auch untersuchen, ob alles mit deinem Bauch ok ist. Auch wenn du nicht gerne zum Arzt gehst, solltest du hingehen. Wenn du schlechte Erfahrungen bei deinem bisherigen Arzt gemacht hast, dann ist es nicht verboten den Arzt zu wechseln. Ist dir dein Arzt nicht sympthisch, dann such dir einen anderen netteren Arzt. Hast du Angst vor der Untersuchung, dann frag deine Mutter, deine Schwester oder eine Freundin, ob sie dich begleitet. Manchmal tut es gut, jemanden dabei zu haben, den man kennt.

Laura

© 2020  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten