© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten

Flashbacks

Ich habe oft flashbacks wie z.B das ich leute ohne grund geboxt habe, einbruch usw. weiss nicht wie ich das überwinden kann.

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Das Gehirn schnappt viele Informationen auf, die plötzlich aufploppen können.

Lieber Schreiber

Was Du erlebst, kennen fast alle Menschen. Man nennt es "Intrusion". Unser Gehirn ist sehr lebendig und aktiv und es produziert rund um die Uhr Gedanken und Bilder, die in uns herumschwirren und aufploppen können. Manchmal sind es Erinnerungen, dann nennt man sie auch "Flashback". Und manchmal ist es einfach Zufall, weil das Gehirn den ganzen Tag soviele Informationen aufschnappt. Bei manchen kommt es wenige Male im Leben vor, andere erleben es sehr oft. Manchen ist es völlig egal, andere wehren sich stark dagegen. Es ist total unterschiedlich, aber nie ungewöhnlich.

Du hast plötzliche Bilder und Gedanken im Kopf, wie Du zum Beispiel jemanden boxt oder irgendwo einbrichst. Vielleicht ist es nicht nur ein Bild oder der Gedanke, sondern auch kurz so, als würdest Du diese Situation tatsächlich erleben. Und zwar mit allen Gefühlen, die dazugehören. Ich bin anhand Deiner Beschreibung nicht sicher, ob es eine Erinnerung, also ein Flashback, ist oder ein Gedanke, der aus dem Nichts auftaucht.

Wie kannst Du es überwinden? Wichtig ist, dass Du Dir den Kopf darüber nicht zerbrichst. Wenn Du ständig darüber nachdenkst, wird es eher stärker. Als ob Du es trainieren würdest. Wenn eine solche Intrusion auftaucht, kann man sich sagen: "Aha, da ist ein Gedanke/Intrusion/Flashback. Ein Gedanke ist nur ein Gedanke und nicht mehr." Wenn Du ihm keine grosse Bedeutung gibst, verblassen die Bilder. Gelassen bleiben, Gedanke beiseite schieben und sich mit etwas anderem beschäftigen. Du kannst Deiner Familie und Freunden davon erzählten. Es ist nichts, wovor Du Angst haben musst. Und vielleicht erzählt Dir jemand, was sein Gehirn manchmal für Intrusionen produziert.

Liebe Grüsse, Mika.