Fressattacken und Blähbauch

Hallo 

ich versuche die ganze Zeit abzunehmen.. aber es funktioniert nie. ich wünsch mir so sehr einen flacheren bauch aber manchmal kriege ich fressatacken so wie am montag... ich weiß es nicht, ob es einfach nur schwäche war oder weil ich heute (heute 21.03.12) meine tage bekommen habe. ich finde ich habe wirklich viel gegessen :( und ich fühle mich nicht wohl. ich habe auch so ein bauchtraining gemacht (mach ich immer noch) und dadurch ist mein bauch flacher geworden und jez wieder so ein blöder blähbauch... ich bin unzufrieden mit mir selber :'(. Alle sagen zwar ich bin dünn, das finde ich aber nicht. Ich bin 1,72m und wiege 67KILO :O. Viele sagen das ist normal, dass weiß ich ja, aber ich will für mich abnehmen dass ich mich wohl fühl... depremierend ist noch dass die ganzen jungen aus meinem umfeld dünner sind und auch wiegen. Mein traumgewicht wären bei 56-58 Kilo. aber ich weiß nicht wie ich es anstellen soll. :((((

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Gesundes, Bewegung und Sport

Liebe Larissa

Es tut mir leid, dass du dich so unwohl fühlst. Manchmal kommt es gar nicht auf die genauen Zahlen an oder auf das Urteil von anderen, ob man sich im eigenen Körper wohl fühlt oder nicht. Wenn du Fressattacken hast und einen Blähbauch, dann versteh ich, dass du dich unwohl fühlst. Damit das nicht mehr passiert, musst du regelmässig essen. Du willst abnehmen und denkst vielleicht, dass du deshalb weniger essen solltest. Doch meist passiert eben dann genau das Gegenteil, weil man seinen Essrythmus so durcheinander bringt und der Körper in Alarmbereitschaft ist, denn er denkt, jetzt bekommt er nie mehr was zu essen. Das heisst, du nimmst mit weniger Essen mehr zu und kriegst Fressattacken. Iss 5 Mal am Tag etwas und zwar am besten etwas wirklich Gesundes, dann kommen die Fressattacken nicht mehr. Wenn du jetzt mit deinen Bauchübungen weitermachst und vielleicht noch einen Sport machst, der dir Spass macht, wirst du dich bald wieder wohlfühlen. Wenn du gesund isst, dich viel bewegst und Spass hast, wird sich dein ideales Gewicht von selber einstellen. Denn Leute, die deprimiert sind, nehmen eher zu als glückliche.