Freund braucht Zeit

Guten Tag



Seit drei Monaten habe ich einen Freund, den ich sehr liebe. Gestern sagte mir mein Freund, dass er Zeit für sich brauche und er nicht mehr sicher sei, was seine Gefühle angehen.

Heute geht es mir schlecht. Ich kann mich nicht mehr auf meine Hausaufgaben konzentrieren, weil meine Gedanken immer bei meinem Freund sind. Wir hatten es immer gut und ich habe riesige Angst, dass ich meinen Freund verlieren könnte.

Was ratet ihr mir in dieser Situation, was kann ich tun? Soll ich ihn bitten, uns nochmals eine Chance zu geben? Oder ist es besser, wenn ich mich zurückziehe?

Danke für eure Hilfe.

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Mit Dir im Reinen sein

Liebe Mia

Das tut mir sehr leid. Ich kann gut verstehen, dass es Dir im Moment schlecht geht und Du so Angst hast. Wenn er Dich gebeten hat, ihm Zeit zu lassen, würde ich das respektieren. Auch wenn es schwer fällt. Denn ich nehme an, er weiss, dass Du nach wie vor mit ihm zusammen sein willst. Falls nicht, dann stell das 1 Mal klar und dann zieh Dich zurück. Spiel keine Spiele, sondern sei ehrlich und verletzlich, aber setz ihn nicht unter Druck. Wie auch immer die Geschichte für Dich endet, musst Du mit Dir ihm Reinen sein können.

Ich hoffe, Du schaffst das, egal, was kommt.

Liebe Grüsse, Mika