Freund hat Kontakt zu ehemals bester Freundin

Hallo liebes Team,

Ich(16) bin seit ca. einem halben Jahr in einer Fernbeziehung, kenne ihn (17) aber schon seit längerem. Wir sehen uns regelmäßig und eigentlich ist alles prima, wäre da nicht Zoe. Sie war mal seine beste Freundin aber nachdem sie miteinander was angefangen hatten, merkten sie, dass es nicht passt und lebten sich außeinander weil dann auch ich in sein Leben kam. Leider streiten wir uns oft wegen ihr, denn er lügt mich ständig an, meint z.B. dass er seit Ewigkeiten nicht mehr mit ihr reden würde obwohl er es doch tut etc. Grade jetzt in der Faschingszeit ist er oft feiern womit ich eigentlich kein Problem habe. Nur ist zufällig auf genau denselben parties jedes mal auch Zoe. Mein Freund redet angeblich seit ein paar Monaten nicht mehr mit ihr aber meinte gestern, dass Zoe plötzlich auf der Party vor ihm stand und ihm ein Bier ausgegeben hat. Als ihn dann Mädchen angemacht haben, hätte sie sich vor meinen Freund gestellt und den Mädchen gesagt, sie sollen verschwinden und IHREN Freund in Ruhe lassen. Geht's noch? Mein Freund merkt natürlich nichts und meinte nur "ist doch gut, wenigstens lassen die mich dann in Ruhe". Ich mag Zoe nicht und sie mich auch nicht, das weiß er, anscheinend interessiert ihn das aber wenig und er ist einfach blind.

Ich weiß nicht was ich tun soll ich komme einfach nicht damit klar, dass er immer noch mit Zoe zu tun hat, obwohl er so oft meinte er würde nicht mehr mit ihr reden und der Gedanke, dass mein Freund mal Gefühle für sie hatte und jetzt auf ihrer Seite ist, zerstört mich. Ich will andererseits nichts sagen, weil wir schon so oft wegen Zoe gestritten haben und ich nicht als die eifersüchtige, überreagierende Freundin da stehen will. Was soll ich tun? Ich hab so angst ihn zu verlieren. allerdings kann ich ihm im Endeffekt nicht vorschreiben mit wem er befreundet ist...

Danke schon mal für die Hilfe

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Ehrlichkeit und Vertrauen

Liebe BriannaDas ist wirklich keine leichte Situation – du hast eine Fernbeziehung mit deinem Freund und er hat Kontakt mit Zoe, seiner ehemals besten Freundin, obwohl er dir sagt, dass er seit längerer Zeit keinen Kontakt mit ihr hat. Du willst ihm nichts vorschreiben, aber du magst es nicht, wenn er mit ihr Kontakt hat.Du kannst deinem Freund auch wirklich nicht vorschreiben, mit wem er sich treffen darf und mit wem nicht. Was du aber erwarten darfst, ist, dass er ehrlich zu dir ist – und dir sagt, wenn er Zoe gesehen hat oder mit ihr im Kontakt ist. Rede mit ihm darüber. Ehrlichkeit ist extrem wichtig fürs Vertrauen. Du magst Zoe nicht und das weiss dein Freund. Gut möglich, dass er es dir deswegen nicht gesagt hat. Wenn du mit ihm nochmals das Gespräch gesucht hast, dann musst du versuchen, das Ganze zu akzeptieren. Weil wenn du ihm verbieten willst, mit ihr Kontakt zu haben oder ihr die dauernd wegen ihr streitet, ist das sehr schädlich für die Beziehung. Du musst aber auch für dich selbst merken, ob du das kannst. Es ist auch nicht gut, wenn du deswegen die ganze Zeit leidest. Du musst merken, inwiefern du deinem Freund vertrauen kannst und du damit leben kannst, wenn er Kontakt mit Zoe hat. Was du dir aber wieder in Erinnerung rufen kannst – dein Freund und Zoe haben es miteinander versucht und es hat nicht gepasst. Mit dir ist er aber nun seit einem halben Jahr zusammen und es läuft (abgesehen von Zoe) gut. Das spricht ja sehr für eure Beziehung.Rebecca