Freund ist 20 Jahre älter

Hey, ich und meine Freund sind 20 jahre außeinander. Ich bin 16 und er 36. Wir lieben uns sehr und das hat nichts damit zu tun das ich kindlich aussehe ich werden nämlich immer zwischen 20 und 30 geschätzt. Das hat er auch geglaubt doch ich hab mit offenen karten von anfang an gespielt. Wie steht das mit dem gesetz in Österreich und findet ihr es schlimm? er quält sich immer mit Gedanken ob er nicht normal ist und ob mich das nicht stört mit dem alter und trotzdem lieben wir uns doch sehr. mich stört das nicht da ich immer schon weitaus ältere männer bevorzugt habe die 20 bis 25 jahre älter waren. Wieso ist das so ist das nicht abnormal? Auch sind Freunde von mir nur in dieser altersstufe. Darf das sein oder bin ich einfach nur abnorm in dieser hinsicht? und dürfen/können wir diese beziehung eigentlich führen? lg aus österreich

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Kennt Liebe kein Alter?

Liebe Kathi

In Österreich liegt das Schutzalter bei 14 Jahren. Du bist nun 16, d.h. wenn kein Abhängigkeitsverhältnis zwischen euch beiden besteht und er dich nicht ausnutzt, ist Sexualität zwischen euch nicht strafbar.

Ihr müsst beide selbst entscheiden, ob ihr diese Beziehung führen wollt oder nicht. Es ist nicht abnormal und aussergewöhnlich, für ältere Männer zu schwärmen – die stehen bereits mitten im Leben, haben schon einiges erreicht und erlebt. Das macht natürlich attraktiv. Allerdings steht ihr beide an ganz anderen Punkten im Leben, was die Ausbildung, die Finanzen, Erfahrungen und so weiter betrifft. Und diese Unterschiede können eine Beziehung langfristig schwierig machen.  Dein Freund quält sich mit dem Gedanken, ob er nicht normal ist. Die Frage, warum er mit einer Minderjährigen zusammen sein will und nicht mit jemandem in seinem Alter, finde ich schon berechtigt. Das ist überhaupt nicht persönlich gegen dich gemeint – du bist schon reif für dein Alter und siehst auch älter aus. Aber ihr befindet euch in anderen Lebensphasen. Du darfst vom Gesetz her vieles noch nicht, z.B. Autofahren und deine Eltern habe noch das Recht, bei vielen Punkte (mit) zu entscheiden, z.B. ob du ausziehen darfst oder wie lange du in die Ferien gehen kannst. Das sind halt alles Punkte, die eine Beziehung schwieriger machen können und die hätte dein Freund in einer Beziehung mit einer Gleichaltrigen nicht. Trotzdem müsst ihr selbst wissen, ob es für euch stimmt und ihr ein gutes Gefühl bei der Sache habt. 

Rebecca