Freund ist schon 20

Ich weiss nicht ob es erlaubt ist, denn es ist so. Ich habe einen guten kumpel, und langsam haben sich gefühle entwickelt, doch das problem ist ich bin 15 (werde noch 16 in diesem jahr) und er wurde 20..

Ab welchem alter können mir meine eltern nicht mehr viel sagen es git ja da ein sogenanntes schutzalter?

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Das Schutzalter bezieht sich auf sexuelle Handlungen

Liebe Lina

Erstmal: Gefühle sind in jedem Alter erlaubt. Das Schutzalter bezieht sich auf sexuelle Handlungen: Bis zu deinem 16. Geburtstag bist du in diesem Schutzalter in der Schweiz. Das Schutzalter dient, wie es sagt, deinem Schutz, dass z.B. Erwachsene keine sexuellen Übergriffe auf Kinder verüben. Du kannst aber auch unter 16 Jahren selbst darüber bestimmen, mit wem du Sex haben möchtest, solange die andere Person auch im gleichen Alter ist. In der Schweiz heisst 'im gleichen Alter' ein Altersunterschied von 3 Jahren. Das heisst also, dein Freund, der etwas über 4 Jahre älter ist als du, würde sich strafbar machen, wenn er mit dir schläft oder andere sexuelle Handlungen ausübt. Hier kannst du das mal ganz genau nachlesen:https://www.lilli.ch/schutzalter_sexuelle_handlung/-/search/y/Die Verantwortung trägt immer die ältere Person, das Risiko trägt also dein Freund. Grundsätzlich können deine Eltern, wenn sie gegen diese Beziehung sind, ihn anklagen - natürlich kannst du dann aussagen, dass es eine ernsthafte Beziehung ist und hoffen, dass die Anklage fallen gelassen wird, aber sie hätten das Recht dazu. 

Ich würde dir raten, am Besten mit deinen Eltern über die Situation in aller Ruhe zu reden, falls dir das möglich erscheint. Wenn nicht, teile ihnen mit, dass du einen älteren Freund hast, sobald du 16 bist, dann können sie zwar immer noch ihre Meinung dazu sagen, aber ihr befindet euch im legalen Rahmen.

Alles Gute

Claire

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten