Freund meiner besten Freundin

Hallo :)

ich habe ein Problem, denn ich habe mit dem Freund meiner besten Freundin ein Verhältnis. ich liebe ihn sehr und hasse mich dafür, sowas meiner besten freundin anzutun. sie weiß es jedoch nicht. Leider möchte dieser nur Sex mit mir und meldet sich alle 3 wochen mal dafür. ich weiß, dass er mich ausnutzt, aber seine liebevolle art wiederum bringt mich dazu mich immer wieder auf ihn einzulassen. ich versuche von ihm los zukommen, treffe mich mit anderen Männern, denke aber immer wieder an ihn. ich weiß nicht wie ich von ihm loskommen soll.. dies geht schon sehr lange so und ich finde einfach keinen, bei dem ich das gleiche empfinde, wie bei ihm..

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Da musst du durch

Liebe Sophia

Hast du dir schon mal vorgestellt, wie es wäre, wenn deine beste Freundin das rausfinden würde? Sie wäre wahnsinnig enttäuscht. Und ihr Freund, der wäre auch weg, denn er ist nur an Sex mit dir interessiert, die liebevolle Art hat er dir gegenüber einfach deshalb, weil er weiss, dass er das kriegt, was er von dir will. Anstatt seine Nummer unter seinem Namen zu speichern, könntest du ihn unter "Freund von (Name deiner Freundin)" speichern, damit du jedesmal daran erinnert wirst, wie schlimm es wäre. Du musst nicht "versuchen" von ihm los zukommen, sondern einfach nicht mehr antworten, wenn er anruft.  Es tut mir leid, dass du ihn liebst, doch du musst da durch, du musst Schluss machen, auch wenn es weh tut. Triff dich doch mal eine Weile einfach gar nicht mit Männern, damit du nicht ständig an ihn erinnert wirst, und unternimm Sachen, die dir gut tun und dir Spass machen, aber nichts mit potentiellen Freunden zu tun haben.

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten