Freund mit Ex betrogen

ich bin vor einem jahr mit meinem freund zusammen gekommen und es war auch echt alles schön, da ich davor 2 jahre single war, da mein ex in unserer 6 jährigen beziehung eine affäre über ein jahr hatte, und war überglücklich mit dem jetzigen, aber irgendwie schleichte sich das ein, dass es net so war wie ich wollte. der sex war net so wie ich wollte und er hat mir nur am anfang aufmerksamkeiten gemacht, was ziemlich schnell verschwand, und dann hatte ich wieder kontakt mit meinem ex, und ich habe meinen freund mit ihm betrogen, obwohl ich nix mehr von ihm wollte. ich weiss nicht wie das passieren konnte, es war aber so, und ich habe es meinem freund nicht gesagt. er hat mich so lange gefragt bis ich irgendwann mit der wahrheit rausrückte, und jetzt bereue ich es so, aber das schlimme daran, ich kann ihm nicht sagen, warum, da ich selber nicht weiss warum. ich wollte immer einen mann, der mich so sehr liebt und mir mal treu ist, und was mach ich, ich betrüge ihn. warum hab ich alles aufs spiel gesetzt für diesen moment? ich hab eigentlich einen tollen mann verarscht, der 1, der es ernst mit mir meinte. ich war aber nicht zufrieden, aber ich habe es ihm immer gesagt, was ich mir wünsche. und jetzt lernt der so viele tussis kennen und ich hab auch schon sein handy durchsucht und da hat er mit einer tussi geschrieben, dass er sie ja vermisst und da waren wir noch nicht einmal 1 monat getrennt, was soll ich davon halten? was soll ich nur machen? ich habe alles versucht, ich habe ihm auch einen heiratsantrag übers radio gemacht und er sagte nein, da ich ihm ja so das herz gebrochen habe, aber wenn es doch so wäre, müsste er nicht mit seinem liebeskummer kämpfen statt einer anderen zu schreiben wie sehr er sie vermisst? bitte helft mir

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Was willst DU?

Liebe Eve

Dass er mit einer anderen Nachrichten schreibt und ihr sogar sagt, dass er sie vermisst, bedeutet nicht, dass er keinen Liebeskummer hat. Vielleicht will er sich im Moment auch einfach ablenken und es bedeutet ihm nichts. Er will dich im Moment nicht, weil er du sein Herz gebrochen hast, das ist so. Trotzdem heisst das nicht, dass diese Entscheidung für immer ist. Wenn er dich liebt und du weiterhin für ihn da bist, kann auf alle Fälle wieder etwas entstehen. Du musst ihm aber etwas Zeit lassen, um sich abzureagieren. Die Frage ist aber, ob du ihn wirklich willst. Selbst wenn er treu ist, das ist nicht alles in einer Beziehung. Das hast du selber gemerkt und du hast viele Dinge vermisst. Ich finde es gut, hast du ihm auch gesagt, was du dir wünschst. Manchmal reicht das aber nicht, überleg dir gut, was du für ihn fühlst und ob du wirklich ihn willst oder einfach ob es "nur" seine Treue ist, die dich an ihn bindet. Warum du mit deinem Ex geschlafen hast, kann ich dir nicht beantworten. Vielen Expäärchen haben wieder etwas zusammen, oft hat es damit zu tun, dass man sich so gut kennt und sich beim anderen so aufgehoben und geborgen fühlt. Man will es nochmals ausprobieren, sozusagen in Erinnerungen schwelgen. Ihr wart auch sehr lange zusammen, da braucht es lange, um eine solche Vertrautheit wieder zu finden. Versuch dich jetzt in nächster Zeit mehr auf dich selber zu konzentrieren, auf das, was du für dich willst und was dir gut tut.

kim