Freunde enttäuschen mich immer

Hallo 

Ich bin zur Zeit irgendwie in einer Krise.

Meine Freunde enttäuschen mich immer, und wenn es mir schlecht geht merken sie es nicht einmal. Außerdem bin ich in der Schule schlechter geworden, naja ich bin eigentlich gut in der Schule aber in letzter Zeit bin ich schlechter geworden. Ich habe keine richtigen Freunde mit den ich über alles reden kann :(. Ich bin zwar schon seit 4 Jahren Klassensprecherin aber irgendwie mag mich keiner sooooo richtig.In meiner Freizeit treffe ich mich eigentlich nie mit andern, ich sitze meistens alleine zu Hause. Als Kind wurde ich auch von meine Cousins fertiggemacht. Ich finde es total blöd, dass mich alle enttäuschen und ich keinen zum reden habe, denn meine Mama hat Krebs, naja es geht ihr gut aber trotzdem. Ich würde am liebsten einfach meine Koffer packen und in ein anderes Land verreisen um alles zu vergessen. Irgendwie finde ich mich auch nicht hübsch und zweifle in letzter Zeit sehr an mir. Naja vielleich mach ich irgendetwas falsch?????? Ich weiß auch nicht, es ist total blöd und ich gebe eigentlich mir die Schuld, es kann doch nur an mir liegen, dass ich keine beste Freundin habe und das alles so blöd ist oder????

Danke für die Hilfe ;)

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Sitz nicht nur zu Hause

Liebe Lena

Du bist traurig, weil dir eine Freundin fehlt mit der du über alles reden kannst. Nur weil du momentan keine beste Freundin hast, musst du nicht selber an dir zweifeln. Eine beste Freundin ist eine Person mit der du dich gut verstehst, Spass hast aber auch über deine Probleme sprechen kannst. Deiner besten Freundin solltest du vertrauen können, aber auch für sie da sein wenn sie dich braucht. Es ist nicht einfach eine solche Person zu finden. Es bringt auch nicht, wenn du krampfhaft versucht eine beste Freundin zu gewinnen, meistens ergibt sich das eher spontan. Am liebsten würdest du verreisen, in der Hoffnung, dass dadurch deine Probleme gelöst werden. Das ist leider nicht so!! Werde aktiv!! Ich finde, dass du in deiner Freizeit nicht einfach alleine zu Hause sitzen solltest. So findest du sicher keine Freunde!! Geh raus!! Geh in einen Sportverein, eine Musikgruppe oder triff dich mit Leuten aus deiner Klasse. Aus solchen neuen Bekanntschaften können mit der Zeit enge Freundschaften entstehen. Natürlich kannst du trotzdem mit deiner Mutter über deine Probleme reden. Es tut mir sehr Leid, dass sie Krebs hat, bin aber froh, dass es ihr soweit gut geht. Manchmal sind Mütter sogar froh, wenn ihre Töchter ihnen von ihren Problemen erzählen. Das zeigt ihr nämlich, dass du ihr vertraust. 

Ich habe da Gefühl, dass du ein intelligentes Mädchen bist. Sonst wärst du sicher nicht schon so lange Klassensprecherin. Deine Noten sind sicher auch ein bisschen schlechter, weil du momentan so bedrückt bist. Wenn du deine Freizeit etwas aktiver gestaltest, wird sich deine Stimmung wieder bessern, dann wirst du auch wieder etwas mehr Motivation fürs Lernen haben und deine Noten werden wieder besser werden.

Laura

© 2020  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten