Freundin hasst mich

Es ist so meine Freundin und ich haben was gemacht, was ich nicht wollte. Mir ist es schlecht gegangen, deswegen habe ich es einigen Personen erzählt, die sehr gut mit ihr befreundet waren... aber sie jetzt nicht mehr mögen wegen dieser Geschichte. Sie hasst mich jetzt für alles und ich weiß auch das ich Schuld dran bin, aber was soll ich machen. Sie wird mir nie verzeihen können! Bitte helft mir...

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Vertrauen wieder zurück gewinnen

Liebe Tina

Deine Freundin ist enttäuscht von dir und möchte momentan nichts von dir wissen. Das tut weh. Aber du hast etwas weiter erzählt, was eigentlich unter euch bleiben sollte. Damit hast du das Vertrauen deiner Freundin stark verletzt und jetzt musst du die Konsequenzen tragen. Deine Freundin wird wahrscheinlich einige Zeit brauchen, bis sie über ihre Enttäuschung hinweg ist und dir verzeihen kann. Diese Zeit musst du jetzt leider aushalten. Du hast sicher auch etwas aus der Situation gelernt und wirst das nächste Mal etwas vorsichtiger sein, wenn du Dinge weiter erzählst. Ist dir deine Freundin wichtig, dann gib ihr etwas Zeit bis sie das ganze verdaut hat. Wenn du es noch nicht gemacht hast, dann ist ein ganz liebe Entschuldig sicher angebracht. Rede mit den "anderen Freunden" denen du etwas weiter erzählt hast und stell deine Freundin wieder in ein gutes/besseres Licht...  Du musst nun das Vertrauen deiner Freundin wieder zurück gewinnen... Wenn sie dir wirklich wichtig ist, wirst du es auch schaffen.... auch wenn es einige Zeit dauern wird...

Laura

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten