Freundschaft in Gefahr

Meine bff hatte vor 4 wochen einen Unfall. ich hab es gesehen es tat so weh meine bff so liegen zu sehen wie sie schmerzen hatte. ich hab jetzt noch damit zu kämpfen kriege die Bilder nicht aus dem Kopf, obwohl ist sie ja die die leidet. ich meine sie hat das Kreuzband übereinander und konnte deswegen nicht mit uns ins Klassenlager mit kommen. Sie ist irgenwie richtig abwesend. ich und ne andere kollegin und sie wir sind so ne dreier Gruppe. die zwei tuhen mir echt gut seit dem Sommer haben wir es richtig gut zusammen seit dem hab ich nie mehr so richtig ein down gehabt. Aber jetzt hab ich das Gefühl das unsere Freundschaft am zerbrechen ist meine Kollegin, die den Unfall hatte will nichts mehr mit uns machen weil sie das Gefühl hat das sie eine Last für uns ist. aber ist sie ja net und wir haben mit ihr schon hesprochen und ihr gesagt das sie keine Last ist und wir mit ihr etwas machen wollen. Aber sie will net sie will nichts machen auser im Bett liegen. Hab einfach angst das alles kaputt geht. mir geht es seit langem wider scheisse und ich vermisse sie. hoffe einfach das alles gut wird. aber wie man ja sagt alles wird gut aber nie mehr so wie es mal wahr😖. hab angst das ich in ein Loch falle und wider mit rauchen und ritzen anfange. ich will es ja nicht. aber wenn unsere Freundschaft kaputt geht das kann ich net. was sollen wir machen reden mit ihr nützt nichts sie ist richtig kalt zu uns obwohl wir die waren wo für sie da waren beim unfall. was sollen dann wir sagen das hat auch uns den Boden unter den Füssen genommen. wir wollten es diese Ferien richtig krachen lassen und jetzt sind dir Ferien fast fertig und alles ist kake. habt ihr ne Idee? hab richtig Angst das ich daran kaputt geh. ich weiss nicht wiso mich das so mit nimmt

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Krise für jede von euch

Liebe Melanie



Du beschreibst, was ein Unfall bei allen Beteiligten auslösen kann. Es ist nicht nur deine Freundin, die verletzt wurde, es sind auch ihre engen Freundinnen, bei denen sich die Gefühle und das Leben verändert. Der Unfall ist mehr als eine Körperverletzung, er zeigt, dass plötzlich das alte Leben gestoppt wird. Es ist etwas, worauf niemand Einfluss nehmen konnte. Es platzt einfach so in euer Leben.

Deine verletzte Freundin braucht viel Ruhe und Zeit um mit diesem Schlag fertig zu werden. Auch bei ihr geht es nicht nur um die körperliche Heilung. Auch sie ist erschüttert, dass ihr so etwas passieren konnte. Ihr wurde die Freiheit sich zu bewegen genommen.

Eure Freundschaft konntet ihr ausleben mit aller Bewegungsfreiheit. Jetzt geht das nicht. Aber das bedeutet nicht, dass die Freundschaft in Gefahr ist. Es bedeutet, dass eure Freundschaft noch mehr Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten braucht. Es krachen zu lassen, ist ja nicht das Einzige, was Freundinnen tun können. Das ist eine einseitige Art von Freundschaft. Wenn du dir überlegst, was ihr gemeinsam machen könnt ohne unterwegs zu sein, dann bereicherst du die Freundschaft. Wie ist es zusammen einen lustigen oder schrägen Film zu schauen? Lass deiner Fantasie freien Lauf und überleg dir, was du vorschlagen kannst ohne dass ihr euch bewegen müsst.

Du hast recht, es wird nicht einfach so gut, nur weil die Zeit vergeht. Es wird gut, weil du neue Ideen einbringst und aus der Situation etwas Neues entstehen kann. Ich wünsche dir viele gute Vorschläge!

Bettina

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten