Gefühle und Interesse eingebildet?

Hallo :)

Ich habe mal eine Frage :D. Ich sass etwas über einen Monat neben einem eigentlich sehr netten Typen, der mich ab und zu ein bisschen nervt, da er immer ziemlich zweideutig denkt xD (mache ich ja ab und zu auch, aber er übertreibt xD). Jedenfalls verwuschelt er mir jeden Morgen die Haare und als ich ihn gefragt habe, warum, sagte er mir, dass ich einfach total schöne Haare habe. Ausserdem habe ich ein paar Kritzeleien gemalt und darunter war auch meine Handynummer, welche er sich abgemalt hatte. Er drohte danach im Spass, dass er Telefon- bzw. Smsterror machen würde (er hat aber bisher noch nicht geschrieben ;D). Er ist zwar wirklich nett und ich muss oft an ihn denken, aber ich habe 1. Angst dass ich mir diese Gefühle für ihn nur aus 'Sehnsucht' nach einem Freund einbilde (ich war seit mindestens drei Jahren nicht mehr verliebt) und 2. dass ich mir sein Interesse andererseits nur einbilde... Bin gerade etwas verwirrt, deshalb habe ich mich hier gemeldet :). Ich hoffe, dass ihr mir irgendeinen Rat geben könnt!

mlg, Yana (15)

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Er mag dich bestimmt

Liebe Yana

Deine Gefühle sind vermutlich nicht eingebildet, sondern real, denn du schreibst so positiv über ihn! Er mag dich bestimmt, das ist klar. Die Frage, die dich jetzt aber beschäftigt, ist, ob er auch wirklich an dir interessiert ist. Kann sein, dass er es genau wie du selber nicht ganz weiss. Sei einfach weiterhin nett zu ihm und versuche ihm Schritt für Schritt näher zu kommen. Vielleicht schreibst du ihm mal eine SMS - anstatt auf seine zu warten. Oder schlag ihm etwas vor, dass ihr zusammen unternehmen könnt, viellicht mit einer kleinen Ausrede.

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten