Habe ich Anrecht auf Stipendien?

Hallo liebes Team

Ich möchte diesen Sommer gerne ausziehen, da es zu Hause (vor allem mit meinem Vater) nicht gut läuft, es macht mich regelrecht depressiv. Ich habe auch schon mit meinem Psychologen darüber gesprochen und er ist der Meinung, dass es vermutlich auch besser ist, wenn ich gehe. Nun bin ich aber noch in der Ausbildung, im Gymnasium, und habe kein Geld. Auch die Freundin, mit der ich zusammenziehen möchte, geht noch zur Schule. Sie bekommt bereits Stipendien, da ihre Eltern nur sehr wenig Geld haben. Bei mir ist es so, dass mein Vater seit letztem Jahr in Rente ist und meine Mutter ca. 2000 Franken pro Monat verdient. Jetzt ist meine Frage, ob ich überhaupt Anrecht auf finanzielle Unterstützung in Form von Stipendien habe und an welche Stelle (Kt. Bern) ich mich wenden sollte, um mich beraten zu lassen? Habe auch schon gehört, dass meine Eltern, so lange ich noch in Erstausbildung bin, mich unterstützen müssen.

Danke schon jetzt für eure Antwort!

PS: werde in einem Monat 18..

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Wende dich an die Erziehungsdirektion des Kantons Bern

Liebe noname

Du merkst, dass du das Klima zu Hause nicht mehr aushältst  und es dich runter zieht und nun hast du den Entschluss gefasst, dass du ausziehen möchtest. Das Ausziehen ist ein grosser Schritt und es ist verständlich, dass du diesen wagen willst, damit es dir besser geht.

Es stimmt, dass deine Eltern dazu verpflichtet sind, deinen Unterhalt zu finanzieren, solange du noch in Erstausbildung bist. Allerdings sind sie nicht dazu verpflichtet, dir eine eigene Unterkunft zu zahlen. Da du aber bald 18 bist, darfst du vom Gesetz her selbst bestimmen, wo du wohnen willst. Aber weil dir das Geld dazu fehlt, kannst du dich, wie du bereits weisst, nach Stipendien erkundigen. Für Stipendien im Kanton Bern ist die Erziehungsdirektion des Kantons Bern zuständig. Für einen Antrag kannst du online auf der Homepage der Erziehungsdirektion (www.erz.be.ch) ein Formular ausfüllen. Allerdings kannst du dort auch anrufen und ein persönliches Gespräch ausmachen und deine Situation schildern. Sie können dir dann sagen, ob du Anrecht auf ein Stipendium hast oder nicht. Zudem könntest du dich auch an eine Jugenberatungsstelle in deiner Nähe wenden, da die dich auch beraten können, was deine Rechte sind und was für Möglichkeiten du hast. Falls du per E-Mail anfragen willst, kannst du unter folgendem Linke deine Fragen per Mail stellen:http://www.frageinfach.ch/de/home/. Falls du lieber ein persönliches Gespräch hättest, findest du auf dieser Homepage die Adressen von allen Erziehungsberatungsstellen im Kanton Bern.

Rebecca

© 2020  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten