© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten

Hass auf die Menschheit

Hallo, ich heiße Jazz und bin 17 Jahre alt. Ich weiß nicht genau wie ich beschreiben soll, was in mir vorgeht, aber ich habe einen totalen Hass auf die Menschheit und ich ekel mich richtig dazuzugehören. Wir bringen Menschen um. Wir bringen Tiere um. Wir verletzen andere. Wir zerstören die Welt. Ich kann nichts gutes an unserer "Rasse" feststellen. Ich habe kaum mehr Lust zu leben, ich finde es so grausam was dort draußen alles passiert. Ich würde ihnen am liebsten selbst gerne mal zeigen wie es ist andere Menschen zu verletzen. Ich hasse die Menschheit so extrem und ich hasse mich noch viel mehr nichts dagegen tun zu könne und nur zuzuschauen. Was soll ich tun?

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Tu etwas

Liebe Jazz

Du kannst doch etwas dagegen tun. Ich versteh dich gut, wenn man darüber nachdenkt (und das machen ja nicht alle), ist es völlig unwirklich und beängstigend, zu was die Menschheit fähig ist. Doch Hass und Ekel bringt niemandem etwas, das macht die Welt nicht besser, im Gegenteil. Du musst deine Kraft und deine Liebe in dir sammeln und dich auf dieser Welt engagieren. Du kannst Tieren helfen, Menschen, die es schwieriger haben als du, du kannst etwas für die Umwelt tun. Dafür gibt es verschiedene Organisationen. Erkundige dich und verschwende deine Energie nicht in Hass.