Hatte noch nie einen Freund

Hey, ich fühle mich in letzter Zeit nicht so gut, ich kann nur daran denken, dass ich bald 19 werde und immer noch keinen Freund habe, obwohl ich mir schon seit ewigkeiten jemanden wünsche der mich liebt und den ich auch liebe. Aber irgendwie klappt das einfach nicht, es stehen schon ein paar Männer auf mich, die sind auch eigentlich echt nett, aber ich empfinde nichts für sie. Ich will zwar offen sein, aber wegen meiner Unerfahrenheit lasse ich niemanden so wirklich an mich ran. Ich möchte zwar gerne eine Beziehung, aber gleichzeitig habe ich Angst meine Unerfahrenheit zuzugeben und ehrlich gesagt hat mein Frauenarzt auch gesagt das ich eigentlich vor meinem ersten Mal eine OP bräuchte, weil mein Jungfernhäutchen sehr speziell ist und auch Tamponbenutzung nicht möglich ist. Deswegen mache ich mir irgendwie Sorgen und überlege die OP jetzt schon zu machen obwohl leider noch gar kein Freund in sich ist. Aber irgendwie ist mir das so peinlich vor meinen Eltern, weil die schon lange wollen dass ich ihnen einen Freund vorstelle und wenn sie dann erfahren dass ich auch noch keinen Sex habe und meine Freunde wissen zwar das ich noch keinen Freund habe, aber so über Sex und so was haben wir noch nie geredet, dass fande ich schon immer schade, deswegen weiß ich nicht mit wem ich darüber reden kann. ich hätte so gerne einfach nur mal Glück in der Liebe

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Lass dir Zeit

Liebe MiaEs ist verständlich, dass du dir einen Freund wünscht – jemanden den du liebst und der dich auch  zurück liebt. Leider hast du bisher noch keinen kennen gelernt, der dich umgehauen hat. Du sagst aber auch, dass du die Männer nicht so wirklich an dich ran lässt aus Angst, dass sie deine Unerfahrenheit bemerken. Für viele Männer ist es auch reizvoll, wenn eine Frau noch nicht so erfahren ist. Und es ist auch nicht peinlich, dass du mit bald 19 noch keinen Freund oder Sex hattest. Manche finden früher eine Beziehung und bei anderen dauert es etwas länger. Wenn du einen Mann kennen lernst, der dir gefällt, findet der es bestimmt nicht schlimm, wenn er erfährt, dass du noch keinen Sex hattest – im Gegenteil, es kann für einen Mann sehr toll sein, wenn die Frau die ersten Erfahrungen mich ihm macht. Versuche dir daher in diesem Bereich keine Sorgen zu machen und auch mal jemanden, den du magst, an dich ran zu lassen. Liebe muss zuerst entstehen und kann sich zum Beispiel aus einer Freundschaft entwickeln. Dafür muss man sich aber aufeinander einlassen und sich öffnen. Das ist auf die eine Seite beängstigend, weil man sich verletzlich macht, aber auf der anderen Seite ist es etwas sehr Schönes, weil dadurch eine Nähe und eine Vertrautheit entstehen kann. Versuche dir auch keinen Druck zu machen von deinen Freunden oder deinen Eltern – lieber lässt du dir etwas Zeit bei der Auswahl, als dass du dich auf den erst besten Typen einlässt, den du gar nicht wirklich willst.Was die Operation angeht, was spricht denn dagegen, dass du die bereits jetzt durchführst? Wenn du das ja sowieso irgendwann mal machen musst, könntest du es ja auch jetzt schon machen. Hast du eine gute Freundin, der du vertraust? Dann könntest du z.B. mit ihr darüber reden – das würde bestimmt gut tun.Rebecca

© 2020  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten