© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten

Heimweh im Skilager

Hallo liebes Team,

ich bin 14 Jahre alt. Ab Morgen gehe ich für 5 Tage in ein Skilager. Seit der 5.Klasse habe ich jedes Jahr im Skilager immer recht starkes Heimweh, welches sich wohl wegen der Erschöpfung und fehlender Freunde einstellt (ich habe Freunde, aber die meisten sind nur Kollegen, gehen auf andere Schulen oder verstehen mein Heimweh nicht..) Ich habe keine Lust auf dieses Heimweh; immer am Abend nach dem erschöpfenden Skifahren, um etwa 5 Uhr stellt es sich ein. Ich vermisse dann meine Mutter, wäre lieber zu Hause usw.

Kann ich irgendetwas dagegen tun? Ich mag nicht wieder abgeschieden und den Tränen nahe in meinem Zimmer hocken. Kann ich das Heimweh nicht irgendwie unterdrücken oder so? Regelmässige Anrufe zu Hause wirken kaum (das Handy darf nur am Abend benutzt werden)...

Ich weiss, ich frage spät, aber ich wusste nicht, ob ich mich melden sollte... Ich würde mich sehr über eine rasche Antwort freuen :)

Liebe Grüsse und Danke im Voraus  Nadja

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

Dich selber stark machen

Liebe Nadja

Du bist sicher nicht die Einzige, die im Skilager Heimweh haben wird. Alle versuchen das zu verstecken oder zu unterdrücken. Du weisst aber, dass es dir nicht so gut gelungen ist bisher. Deshalb hier ein paar Tipps zum Ausprobieren:

- plane genau auf den frühen Abend hin etwas, was du wirklich gerne tust. Es ist diese Zeit zwischen dem Ende des Skifahrens und vor dem Nachtessen. Was könntest du dir einplanen, was du wirklich gerne machst? Ein Buch? Ein Spiel? Es soll etwas sein, was du selber machen kannst, auch wenn du niemanden findest, der mitmachen will.

- setz dir das Ziel in diesem Skilager ein Mädchen besser kennen zu lernen. Wähle eines aus, das dir sympathisch ist. Nimm dir vor aus dem Lager zurück zu kommen und mindestens eine Person besser zu kennen.

- setz dir ein Ziel zum Skifahren. Was möchtest du erreichen? Einen besonderen Schwung, mehr Eleganz beim Fahren, schneller zu werden? Formuliere für dich ein Ziel für diese Woche.

Plane deine Woche und werde aktiv, das hilft dein Heimweh zu vermindern. Ein bisschen Heimweh darf ja schon noch bleiben, aber mit diesen Tipps kannst du dir selber helfen! Ich wünsche dir ein schönes Skilager!