Heimweh oder so ähnlich

Hey:)

Ich wohne seit über einem Jahr in Österreich... und mir gehts eigentlich auch ziemlich gut hier, abgesehen davon dass die Schule sehr schwer ist im Vergleich zu meiner alten Schule.

Mein Problem ist einfach, dass ich Deutschland oft vermisse, ich habe dort meine Freunde verlassen, es ist auch nicht weiter schlimm für mich, da ich sehr kontaktfreudig bin und kein Problem damit hab, soziale Kontakte zu knüpfen...

Nur, ich habe zwar auch Freunde hier und alles, ich wohne mit meiner Familie hier...

Ich würde aber gerne nach Deutschland zurück:(

Ich werde bald achtzehn... müsste aber zuerst einen Abschluss machen, und dies würde MINDESTENS 2 Jahre dauern!:(

Ich weiss, es kommt vielleicht komisch rüber, schliesslich komm ich auch aus Österreich und könnte mit meiner Lage zufrieden sein, aber ich will endlich meine Zukunft und mein Leben ausleben und das würde ich sehr gerne an erster Stelle in Deutschland. Ist das normal?

Gibt es da vielleicht irgendwelche Lösungen?



Bin ich normal?

Liebe Grüsse und Glückwunsch für diese tolle Webseite, es ist echt super dass ihr für uns anwesend seid;)

LG

Fabienne

Frage gestellt zu: Liebe, Sex und Freunde

JAAAA - du bist normal!!!

Liebe Fabienne

Klar bist du normal! Du hast Freunde in Deutschland, die dir ans Herz gewachsen sind, und du hast gerne dort gelebt. Jetzt lebst du in Oesterreich, es geht dir auch gut, aber du vermisst dein früheres Leben. Das bedeutet, dass ein Teil deiner Person, deiner Persönlichkeit in Deutschland verwurzelt ist und du gerne wieder dorthin zurück kehren würdest. Du zeigst damit, dass du nicht nur oberflächlich kontaktfreudig bist, sondern auch verbindliche Beziehungen pflegen kannst.

Also soweit, bist du nicht nur normal, sondern du hast eine ausgeprägte Beziehungsfähigkeit. Super. Allerdings hat das einen Preis. Wenn man einen Teil seines Herzens verankert und dann weiter zieht, tut das immer auch weh und man möchte gerne, dass alle Stücke des Herzens wieder bei einander sind. Wahrscheinlich wird das nicht möglich sein, denn auch wenn du nach deinem Abschluss nach Deutschland zurück kehrst, wird dir ein Teil fehlen. Der Teil, den du dann in Oesterreich lassen musst, weil du auch dort Freunde gewonnen hast und dich wohl gefühlt hast.

Du willst dein Leben ausleben - dann tu das jetzt und hier, dort wo du bist und mit den Menschen, die bei dir sind. Und in zwei Jahren lebst du das Leben auch wieder aus, es wird anders sein, weil du all deine Erfahrungen mitnimmst. Warte nicht damit, dein Leben in der Zukunft zu leben. Lebe es jetzt und plane deine Zukunft. Wenn deine Zukunft in Deutschland ist, wirst du viel zufriedener und glücklicher sein in zwei Jahren, wenn du jetzt lebst, statt zu warten. Also die Lösung ist: akzeptiere deine jetzige Situation, lebe ! und plane eine tolle Zukunft mit aller Vorfreude, die dazu gehört. Kopfhoch! und danke fürs Kompliment für unsere Seite

Bettina

© 2019  IOGT Schweiz

Alle Rechte vorbehalten